Tom Beck & Frau Chryssanthi Kavazi: Baby Nummer 2?

Schauspieler, Musiker und obendrein Herzensbrecher, mit einem sexy Dreitagebart und seinen vielen Facetten kommt Tom Beck in der Damenwelt verdammt gut an. Doch am Ende des Tages gehört sein Herz nur einer einzigen Frau. Die GZSZ-Schauspielerin Chryssanthi Kavazi ist die Liebe seines Lebens und Mutter seines ersten Kindes. Macht sie Tom Beck bald zum zweiten Mal zum Vater?

Tom Beck und seine Frau Chryssanthi Kavazi
Als Tom Beck und seine Frau Chryssanthi Kavazi 2019 ein Charity-Event in Berlin besuchen, stehen sie kurz vor der Geburt ihres Kindes. Foto: Imago

Als Hauptkommissar "Ben Jäger" in „Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei“ wurde Tom Beck 2008 deutschlandweit bekannt. Seither ist der gutaussehende Nürnberger aus der Film-, Fernseh- und Musikwelt nicht mehr wegzudenken. Dass er musikalisch einiges auf dem Kasten hat, bewies er zuletzt 2020 mit seinem Sieg bei "The Masked Singer". Doch nicht nur beruflich läuft es rund, sondern auch in der Liebe ist der 43-Jährige endlich am Ziel angekommen. Seit 2015 ist Tom Beck mit seiner Frau Chryssanthi Kavazi liiert. Die beiden verbindet nicht ein gemeinsamer Sohn, sondern auch ihre Leidenschaft für die Schauspielerei. Bleibt bei so einem erfolgreichen Powerpaar überhaupt noch Zeit für Baby Nummer 2?

Tom Beck: Seine Frau Chryssanthi Kavazi ist GZSZ-Star

Tom Beck und Chryssanthi Kavazi sind ein echtes Powerpaar! Während er sich zuletzt die Hauptrolle des Polizeiberaters "Felix Winterberg" in der Sat.1-Serie „Einstein“ angelte, steht die gebürtige Griechin seit 2017 als „Laura Weber“ für die erfolgreiche Daily-Soap „GZSZ“ vor der Kamera. Beide absolvierten in jungen Jahren eine Schauspielausbildung und stehen seither mit Leidenschaft auf der Bühne - wenn auch nicht gemeinsam! Ein gemeinsamer Auftritt fehlt dem Ehepaar noch immer auf der langen Liste ihrer Erfolge.

Tom Beck & Chryssanthi Kavazi haben heimlich geheiratet

"Heiraten gehört für mich nicht zu einem glücklichen Leben dazu. Aber ich möchte auf jeden Fall Kinder haben“, erklärte Tom Beck noch am Anfang der Beziehung mit seiner Freundin in einem Interview. Mittlerweile hat sich das glückliche Paar entgegen der eigenen Prognose vor den Trau-Altar gewagt. Still und heimlich – abseits der sozialen Medien – gaben sich Tom Beck und Chryssanthi Kavazi im August 2018 im Kreise von Familie und Freunden das Ja-Wort. Kein Wunder, denn im Leben der gebürtigen Griechin spielen Traditionen und die Familie eine wichtige Rolle: "Ich habe drei Geschwister und meine Eltern haben mir immer das Gefühl gegeben, dass die Familie das Wichtigste ist. Deswegen war für mich immer klar, zu heiraten und eine Familie zu gründen", erklärt sie "Gala" im Hochzeits-Interview.

Wünschen sich Tom Beck und seine Frau ein zweites Kind?

Lange stand für das schauspielernde Ehepaar die Karriere an erster Stelle, doch das hat sich am 9. November 2019 schlagartig geändert. An diesem kühlen Wintertag erblickte der gemeinsame Sohn von Tom Beck und seiner Frau Chryssanthi das Licht der Welt. Während der Name ihres Kindes bislang geheim bleibt, plaudert die frischgebackene Mutter offen und ehrlich über das neue Leben zu Dritt: "Tom kümmert sich super um den Kleinen und nimmt mir sehr viel Arbeit ab. Ohne Tom wäre ich vermutlich aufgeschmissen", schwärmte Chryssanthi Kavazi gegenüber "Bunte".

Trotz Kind soll die Schauspielerei auch zukünftig bei beiden nicht zu kurz kommen. Schon kurze Zeit nach der Geburt ihres Sohnes steht Chryssanthi Kavazi wieder für GZSZ vor der Kamera. Doch wie siehts mit weiterem Nachwuchs aus? "Wenn ich mir vorstelle, dass ich jetzt, wo ich wieder angefangen habe zu arbeiten, nochmal schwanger werden würden, das wäre schon starker Tobak. Also erstmal genießen wir einfach diese Zeit und das Leben zu dritt“, verrät die 31-Jährige schmunzelnd gegenüber „Bunte“. Doch was nicht ist, kann ja noch werden. Immerhin wollte Tom Beck ursprünglich auch nicht heiraten - und siehe da: Heute ist er Ehemann und Papa eines Sohnes!