Tom Parker: Der "The Wanted"-Star (✝33) ist tot

Fans können es kaum glauben - Boyband-Star Tom Parker verliert den Kampf gegen den Krebs mit gerade einmal 33 Jahren.

Tom Parker
Foto: Christie Goodwin/Redferns via Getty Images

Jetzt herrscht traurige Gewissheit - schon lange waren Fans in großer Sorge um "The Wanted"-Sänger Tom Parker. Nachdem sich die Boyband 2021 wieder nach einer langen Band-Pause zusammentat und wieder zusammen auf Tour ging, fehlte der 33-Jährige immer wieder bei Auftritten oder saß im Rollstuhl auf der Bühne. Der Grund? Seine im Oktober 2020 entdeckte Krebserkrankung. Jetzt hat Tom den Kampf gegen den inoperablen Hirntumor endgültig verloren...

Tom Parker stirbt mit nur 33 Jahren an Krebs

Der britische Sänger landete mit seiner Band "The Wanted" mehrere Chats-Stürmer, unter anderem die Songs "All Time Low", "Glad You Came" oder "Chasing The Sun" konnten auch in Deutschland große Erfolge feiern. Umso tragischer für Fans, ihr geliebtes Boyband-Mitglied nun so viel zu früh aus dem Leben scheiden zu sehen.

Tom Parker hinterlässt jedoch nicht nur eine trauernde Fangemeinde, er war ebenfalls stolzer Familienvater. Seine Frau und seine zwei kleinen Kinder nahmen nun rührend Abschied:

In dem Instagram Posting bestätigt seine Frau Kelsey den Tod ihres geliebten Mannes und schreibt: "Schwersten Herzens müssen wir mitteilen, dass Tom heute friedlich verstorben ist. Seine ganze Familie war bei ihm. Unsere Herzen sind gebrochen". Nur kurz vor seiner folgenschweren Diagnose brachte Kelsey noch den gemeinsamen Sohn Bodhi Thomas zur Welt und machte Töchterchen Aurelia Rose damit zur großen Schwester. Eine schwere Zeit für Toms kleine Familie, die nun in Zukunft ohne ihren Papa den Familienalltag bestreiten müssen. Bleibt nur, seinen Hinterbliebenen jetzt ganz viel Kraft auf diesem Weg zu wünschen.

Auch letztes Jahr mussten wir uns bereits von einigen Prominenten für immer verabschieden. Wer 2021 noch von uns ging, erfährst du im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.