Traurig: 15 TV-Helden aus deiner Kindheit, die bereits tot sind

Sie waren die Helden unserer Kindheit. Gerne erinnern wir uns an die Stunden zurück, die wir im Pyjama und mit einer Schüssel Cornflakes in der Hand vor dem Fernseher verbracht haben. Doch an manche TV-Stars bleibt uns heute leider nur noch die Erinnerung. In der Bildergalerie zeigen wir dir 15 TV-Helden aus alten Tagen, die leider schon tot sind...

(1/15)
Peter Lustig
Peter Lustig Foto: GettyImages

Verstorbene TV-Helden unserer Kindheit: Peter Lustig

1979 flimmerte die Kindersendung "Löwenzahn" zum ersten Mal über die deutschen TV-Bildschirme. Darin erklärte Peter Lustig seinen jungen Zuschauern die Welt. Über 25 Jahre lang beantwortete er Fragen aus Natur, Technik und Umwelt. Der Mann, der in der Sendung in einem Bauwagen lebte und eine Latzhose trug, starb am 23. Februar 2016 im Kreise seiner Familie.

Matthew Garber
Matthew Garber (2. von rechts) Foto: GettyImages

Verstorbene TV-Helden unserer Kindheit: Matthew Garber

Matthew Garber startete schon in jungen Jahren als Schauspieler durch. Im Disney-Film "Mary Poppins" war er als Michael Banks zu sehen. Als er 20 Jahre alt war, reiste der junge Mann nach Indien und infizierte sich beim Verzehr von verdorbenem Fleisch mit Hepatitis. Er bekam eine schwere Pankreatitis, von der er sich einfach nicht mehr erholen konnte. Am 13. Juni 1977 schloss er mit nur 21 Jahren für immer die Augen.

George Peppard
George Peppard Foto: GettyImages

Verstorbene TV-Helden unserer Kindheit: George Peppard

"Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert" - Diesen Satz sagte George Peppard in seiner Rolle als John "Hannibal" Smith immer wieder. Der "A-Team"-Star starb am 8. Mai 1994 im Alter von 65 Jahren infolge einer Lungenentzündung. Zuvor hatten die Ärzte ihm nach seiner Lungenkrebs-Diagnose einen Teil des Organs entfernt.

Lisa Robin Kelly
Lisa Robin Kelly Foto: imago

Verstorbene TV-Helden unserer Kindheit: Lisa Robin Kelly

In "Die wilden Siebziger" machte Lisa Robin Kelly als Laurie Forman ihrem Bruder das Leben schwer. Sie war auch in Serien wie "Eine schrecklich nette Familie", "Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI" und "Charmed – Zauberhafte Hexen" zu sehen. Doch Lisa war stark alkohol- und drogenabhängig. 2010 ließ sie sich nach einer Verhaftung freiwillig in eine Entzugsklinik einweisen. Nur wenige Stunden später war sie tot. Sie starb an einer Drogenüberdosis und einer Alkoholvergiftung im Alter von 43 Jahren.

Gustl Bayrhammer
Gustl Bayrhammer Foto: GettyImages

Verstorbene TV-Helden unserer Kindheit: Gustl Bayrhammer

Gustl Bayrhammer machte sich vor allen Dingen als Meister Eder einen Namen und sorgte zusammen mit dem rothaarigen Kobold Pumuckl für große Freude bei Kindern. Er starb am 24. April 1993 im Alter von 71 Jahren während eines Nickerchens an seinem zweiten Herzinfarkt.

James Avery
James Avery Foto: GettyImages

Verstorbene TV-Helden unserer Kindheit: James Avery

In "Der Prinz von Bel-Air" machte James Avery sich als strenger Onkel Philip "Phil" Banks einen Namen. Er starb am 31. Dezember 2013 im Alter von 68 Jahren an Komplikationen nach einer Herz-Operation.

Jonathan Brandis
Jonathan Brandis Foto: GettyImages

Verstorbene TV-Helden unserer Kindheit: Jonathan Brandis

Schon in jungen Jahren feierte Jonathan Brandis große Erfolge. Seine Rolle des “Bastian Balthasar Bux” im Film “Die unendliche Geschichte II” bleibt unvergessen. Später erkrankte der junge Mann an Depressionen und erhängte sich am 11. November 2003 in seiner Wohnung. Er wurde nur 27 Jahre alt.

Michael Clarke Duncan
Michael Clarke Duncan Foto: GettyImages

Verstorbene TV-Helden unserer Kindheit: Michael Clarke Duncan

Zu den bekanntesten Filmen von Michael Clarke Duncan gehört wohl “The Green Mile”. Doch der 1,96 Meter große Schauspieler war auch in anderen Produktionen wie "Sin City" zu sehen. Am 13. Juli 2012 erlitt er einen schweren Herzinfarkt und starb. Er wurde nur 54 Jahre alt.

Robbie Coltrane Hagrid
Robbie Coltrane Foto: Imago / Ronald Grant

Verstorbene TV-Helden unserer Kindheit: Robbie Coltrane

Robbie Coltrane feierte seinen größten Erfolg als "Hagrid" in den "Harry Potter"-Filmen und begeisterte damit Klein und Groß. Am 14. Oktober 2022 verstarb der britische Schauspieler im Alter von 72 Jahren nach langer Krankheit.

Michelle Thomas
Michelle Thomas (links) Foto: imago

Verstorbene TV-Helden unserer Kindheit: Michelle Thomas

Michelle Thomas dürften viele noch aus den Serien "The Cosby Show" und "Alle unter einem Dach" kennen. Die Schauspielerin erkrankte an einer schweren Form von Magenkrebs und starb am 23. Dezember 1998 im Alter von nur 30 Jahren.

David Graf
David Graf Foto: IMAGO / United Archives

Verstorbene TV-Helden unserer Kindheit: David Graf

David Graf ist vor allen Dingen den Fans von "Police Academy" bekannt. Darin spielte er den schießwütigen Eugene Tackleberry. Im Jahr 2001 erlitt er nur wenige Tage vor seinem 51. Geburtstag einen Herzinfarkt, der tödlich endete.

Robin Williams
Robin Williams Foto: Imago / ZUMA Wire

Verstorbene TV-Helden unserer Kindheit: Robin Williams

Robin Williams wurde mit seinen legendären Rollen in Filmen wie "Der Club der toten Dichter", "Mrs. Doubtfire" oder "Jumanji" zur echten Schauspiellegende. Am 11. August 2014 nahm sich der Hollywood-Star das Leben.

Harold Ramis
Harold Ramis Foto: IMAGO / ZUMA Wire

Verstorbene TV-Helden unserer Kindheit: Harold Ramis

Harold Ramis spielte nicht nur Dr. Egon Spengler in den "Ghostbuster"-Filmen, sondern war auch als Regisseur und Drehbuchautor tätig. Eine seltene Autoimmunkrankheit führte bei ihm Anfang 2014 zum Tod.

Thuy Trang
Thuy Trang Foto: IMAGO / Everett Collection / TSDMIMO EC099

Verstorbene TV-Helden unserer Kindheit: Thuy Trang

Thuy Trang spielte den gelben "Power Ranger" und feierte mit der Rolle ihren großen Durchbruch. 2001 wurde sie in einen Autounfall verwickelt und dabei schwer verletzt. Kurz darauf starb sie im Alter von 27 Jahren an ihren Verletzungen.

Der Zauberer von Oz mit Judy Garland
Judy Garland Foto: Imago / United Archives International

Verstorbene TV-Helden unserer Kindheit: Judy Garland

Judy Garland verzauberte die Zuschauer mit ihrer Rolle als "Dorothy Gayle" im Film-Klassiker "Der Zauberer von Oz". Im Jahr 1969 wurde der Schauspielerin ihre Tabletten-Sucht zum Verhängnis und Judy Garland verstarb im Alter von 47 Jahren an einer Überdosis.

Aladdin, Tarzan oder Captain Hook, welcher Disney-Held steckt in dir?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.