Valentina Pahde: Nur noch Hass! Bittere Vorwürfe nach "Let's Dance"

Ärger für Valentina Pahde! Die "Let's Dance"-Zweite muss sich bittere Vorwürfe gefallen lassen.

Valentina Pahde
Foto: Andreas Rentz/ Getty Images

Valentina Pahde kann es ihren Followern einfach nicht recht machen! Während ihrer "Let's Dance"-Teilnahme wurde ihr immer wieder vorgeworfen, dass sie "zu perfekt" ist. Kurz nach dem Finale beleidigte sie ein User wegen ihrer kleinen Brüste. Jetzt hagelt es schon wieder Kritik...

Klatsche für Valentina Pahde

Valentina wirbt aktuell auf Instagram für ein Shampoo einer bekannten Beauty-Firma. Doch einigen Followern ist der kurze Clip ein Dorn im Auge. "Wenn man eine öffentliche Person ist, sollte man sich überlegen ob man Werbung für ein Unternehmen macht, welche Tierversuche durchführen", schimpft beispielsweise ein User. Ein anderer kritisiert, dass sich die Schauspielerin in letzter Zeit ziemlich verändert hat. "Es gibt wichtigeres als nur gutes Aussehen!"

Und Valentina? Die hat momentan ganz andere Dinge im Kopf. Sie ist nach der langen Pause endlich wieder zurück am "GZSZ"-Set. Auch privat läuft es rund. Angeblich hat es mit "Let's Dance"-Konkurrent Rúrik Gíslason gefunkt. Und der kann von Valentinas Aussehen scheinbar gar nicht genug bekommen...

Trennungs-Drama hinter den "Let's Dance"-Kulissen! Mehr über den Zoff mit Rúriks Ex-Freundin erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.