Valentina Pahde & Rúrik Gíslason: Jetzt wird es richtig bitter

Die "GZSZ"-Beauty Valentina Pahde zeigt sich so dünn wie noch nie zuvor! Das könnte an Neu-Lover Rúrik liegen …

Valentina Pahde & Rúrik Gíslason
Foto: Rolf Vennenbernd - Pool/ Andreas Rentz/ Getty Images (Collage)

Klar, ein schöner Rücken kann entzücken. Aber Valentinas Rückseite sorgt bei ihren Followern für eher besorgte Kommentare: "Schön, aber leider nicht mehr so attraktiv, weil zu dünn!", "Du bist sehr dünn geworden. Pass auf dich auf, bitte!" oder auch "Schöne Frau, aber leider viel zu dürr", heißt es unter ihrem aktuellen Post. 

Valentina wird immer dünner

Tatsächlich ist das 26-jährige "GZSZ"-Sternchen ziemlich knochig geworden – auch durch das harte Tanz-Training bei "Let's Dance", durch das Valentina "jede Woche ein Kilo" abgenommen hat. Doch das Finale der Show ist immerhin schon knapp zwei Monate her – und Valentina wird immer dünner … Etwa, weil sie so ihrem neuen Lover Rúrik Gíslason (33) gefallen will? Der Ex-Kicker hat schließlich ein Faible für Frauen mit Model-Maßen – Valentinas Vorgängerin war sogar eins! Die Brasilianerin Nathalia Soliani zierte bereits das Cover der spanischen Ausgabe des Männermagazins "FHM". Natürlich im Bikini – und superschlank … Zugegeben, da kann man als neue Freundin schon mal ein bisschen ins Grübeln kommen! Dabei ist Valentinas Sorge vermutlich unbegründet, Rúrik wird seine Gefühle wohl kaum mit dem Maßband vermessen. Und weniger ist eben nicht immer mehr …

So lief die Trennung wirklich ab...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.