intouch wird geladen...

Verona Pooth: Jetzt rechnet sie mit Evelyn Burdecki ab

Blitzbirne Evelyn Burdecki wird schon als neue Verona Pooth gehandelt – doch DAS passt der älteren Kollegin so gar nicht…

Verona Pooth
GettyImages

Die eine blond, die andere braunhaarig, eine Dauersingle, eine Ehefrau und Mutter zweier Kinder, eine Jahrgang ’88, die andere ’68. Zugegeben, von außen betrachtet haben Evelyn Burdecki (32) und Verona Pooth nicht viel gemeinsam. Und trotzdem wird Evelyn als „die neue Pooth“ gehandelt. Der Grund? Die „Supertalent“-Jurorin steht der älteren Kollegin in deren (gespielter) Naivität in nichts nach.

Ein Manko, das Verona – damals noch Feldbusch – clever zum Erfolgsrezept machte, ebenso wie ihre angebliche Grammatik-Schwäche, der sie ihren Ruf als Werbe-Ikone verdankt: „11880 – da werden Sie geholfen!“

Nach fast 30 Jahren im Show-Business hat Verona das Dummchen-Image zwar längst abgelegt – doch die Nummer scheint noch immer zu ziehen, denn jetzt surft Evelyn mit dieser Masche auf der Erfolgswelle! Sogar Verona-Ex und Chefjuror Dieter Bohlen (66) fühlt sich an alte Zeiten erinnert, wenn Evelyn lospiepst: „Wenn ich die Stimme höre, denke ich immer, die Feldbusch sitzt neben mir“, stellte er in einer Folge der Castingshow fest.

Verona Pooth ist nicht begeistert Evelyn

Doch was bei den Zuschauern super ankommt, scheint dem unfreiwilligen Vorbild gar nicht zu gefallen! Wie wenig Bock Verona auf Evelyn hat, ließ sie die Konkurrentin gerade bei der Aufzeichnung der 90er-Show „Weißt du noch…“ deutlich spüren: Bei Evelyns Vorstellung wirkte Verona nicht nur reichlich kühl – sie kündigte sie auch noch mit dem Namen Evelyn „Burdicki“ an… Ein peinlicher Patzer? Wohl eher knallhartes Kalkül!

Denn auch während der Sendung schien Verona der Blondine nicht allzu viel zu sagen zu haben, und das eine oder andere Mal verdrehte La Pooth sogar genervt die Augen… Dass Verona der TV-Kollegin nicht einmal auf Instagram folgt, dürfte ebenfalls kein Zufall sein. Und Evelyn? Tut einfach so, als merke sie nix – genau, wie Verona es früher getan hätte: „Sie ist ja kein schlechtes Vorbild – eine tolle Frau, die viel erreicht hat. Viele sagen ja, ich habe auch die Stimme wie sie“, erläuterte sie bei RTL. Respekt, Evelyn: Wenn du das durchhältst, kannst du noch richtig Karriere machen…

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';