Willi Herren: Jetzt bricht Sohn Stefano sein Schweigen

Nach dem tragischen Tod von Willi Herren meldet sich sein Sohn Stefano in einem Interview zu Wort!

Willi Herren und Stefano
Foto: imago

Willi Herren wurde nur 45 Jahre alt. Der "Lindenstraße"-Star wurde vor kurzem tot in seiner Wohnung aufgefunden. Für seine Hinterbliebenen ist kaum zu begreifen, dass er nun nicht mehr da ist. Leider kehrt auch nach der Beerdigung einfach keine Ruhe ein. Der Streit zwischen Willis Ehefrau Jasmin und der Familie des Verstorbenen scheint einfach kein Ende zu finden. Jetzt meldet sich Willis Sohn Stefano zu Wort und spricht über den Tod seines Vaters...

Stefano packt aus

Als Willi am 20. April die Tür zu seiner Wohnung nicht öffnete, rief Stefano die Polizei. "Das hat mir Sorgen gemacht. Das gab's nie, er hat mir immer geöffnet", erklärt er im Interview mit "RTL". "Ich habe gebrüllt, ich habe gebrüllt. Ich habe gemerkt, dass irgendwas nicht stimmt." Kurz darauf brach die Feuerwehr die Tür auf und fand den toten TV-Star darin vor.

Für Stefano ist es sehr schmerzhaft, dass er seinen Vater nie wieder in die Arme schließen kann. "Das ist ein unfassbarer Gedanke", klagt er. Er hofft nun, dass endlich Frieden einkehrt, damit Papa Willi seine Ruhe findet...

So traurig! Von diesen Stars mussten wir uns 2021 für immer verabschieden:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.