Adam sucht Eva: Diese drei Frauen werden die Promi-Kandidaten

InTouch Redaktion
Melody Haase bei Adam sucht Eva
Foto: Facebook / Melody Haase

Adam sucht Eva: Diese drei Frauen werden die Promi-Kandidaten - Dankenswerterweise hat "Naked Attraction" das Niveau im Bereich Datingshows ein wenig gesenkt und Peer Kusmagk und Janni Hönscheid sind durch die Show tatsächlich ein glückliches Paar geworden. Das alles lässt "Adam sucht Eva" mittlerweile in einem deutlich besseren Licht dastehen, als bisher.

Gute Nacht Ihr Lieben

Posted by Patricia Blanco on Sonntag, 21. Mai 2017

Und so verpflichteten sich auch für die kommende Staffel wieder einige mehr oder weniger prominente Kandidaten. Über Patricia Blanco wurde schon längst spekuliert. Nun bestätigen auch verschiedene Quellen von inTouch Online,  dass Patricia wohl unter Palmen nach ihrem Traumprinzen suchen wird.

Etwas weniger hat man in den letzten Jahren von It-Girl Djamila Rowe gehört. Sie wurde 2002 durch eine von einer Zeitung fingierten Affäre mit dem Schweizer Botschafter Thomas Borer bekannt. Seither sah man sie in verschiedenen Formaten wie "Die Alm", "Big Brother" oder "We are family!". Laut Insidern soll auch sie für "Adam sucht Eva" die Hüllen fallen lassen.

Die Dritte im Bunde sei Melody Haase. die fiel bei DSDS leider nicht nur durch ihre gute Stimme auf, sondern geriet durch einen handfesten Streit mit Anita Latifi in die Schlagzeilen. Nach der ersten Live-Show der 11. Staffel war es für sie dann aber auch vorbei. Seither tauchte sie eher durch gelegentliche Beauty-OPs in den Schlagzeilen auf und beschränkt sich auf die Pflege ihrer noch immer recht erfolgreichen Social-Media-Kanäle. Bei "Adam sucht Eva" wird sie dann auch endlich mal die Gelegenheit haben, ihren fleißig getunten Body komplett zu präsentieren.

Melody Haase: Po-OP
 

DSDS-Sternchen Melody Haase liegt schon wieder im OP-Saal

Bei den männlichen Kandidaten ist derzeit noch nicht so viel bekannt. Lediglich das Gerücht, dass Bastian Yotta sich nackig machen will kursiert. Allerdings soll der momentan ja vergeben sein. Wobei man sich auch fragen kann, was "vergeben" bei einem Bastian Yotta so heißt.