intouch wird geladen...

"Adam sucht Eva": Patricia Blanco zeigt sich nackt

Nun ist es offiziell und bestätigt: Patricia Blanco lässt auch bei "Adam sucht Eva" die Hüllen fallen. Neben Melody Haase und Timur Ülker ist Patricia eine weitere prominente Bewohnerin der Trauminsel.

Patricia Blanco zieht blank
Patricia Blanco zieht blank Facebook / Patricia Blanco

Neben den Stars sind auch Normalos auf der Insel vertreten. Für Patricia ist das egal, sie hat nur eins bei den Männern im Blick...

Patricia nackt und unverblümt

Auf dem Twitter-Account von "RTL" wurde das erste Foto der neuen "Adam sucht Eva" Staffel gepostet. Diese startet am 11. November. Neben den anderen Promis scheint die Tochter von Roberto Blanco die ersten Tage in Nacktheit jedenfalls genossen zu haben. Wie sie "Bild" gegenüber verrät, lag ihr Fokus bei den Männern hauptsächlich unterhalb der Gürtellinie. So sagt sie: "Ich musste den Männern ständig zwischen die Beine gucken. Ich weiß gar nicht, warum. Das Glied des Mannes ist für mich nun wirklich nicht das wichtigste Körperteil. In der Regel achte ich als Erstes auf Hände und Füße."

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';