Amira Pocher: Heftige Vorwürfe! Jetzt bricht alles zusammen

Klatsche für Amira Pocher! Die Moderatorin muss sich fiese Vorwürfe gefallen lassen.

Vor Kurzem launchte Amira ihre eigene Marke für UV-Nagellacke und rührt dafür auf Instagram fleißig die Werbetrommel. "OUT NOW!! Bin gespannt, wie ihr die Farben kombiniert", freut sich die 29-Jährige. Huch, das sind ja plötzlich ganz andere Töne! Denn Amira und Oli hatten vor Kurzem noch Influencer, die auf Instagram Produkte anpreisen bringen, scharf kritisiert....

Das geht nicht nur vielen Follower*innen, sondern auch Rapper Gzuz gehörig gegen den Strich. "Aber gegen andere Influencer schießen, die versuchen, mit Werbung Geld zu machen. Euch beide habe ich gefressen, Oliver Pocher und Amira Pocher. DOPPELMORAL DES GRAUENS!", ätzt er jetzt in seiner Story. Und was sagt Amira selbst zu dem Angriff? Die hüllt sich bisher in Schweigen und wirbt weiter für ihre Nagellacke...

Amira hatte es in ihrem Leben nicht immer einfach. Im Video erfahrt ihr mehr über ihre traurige Vergangenheit:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link