Andrea Kiewel: Beauty-Schock! Was ist mit ihrem Gesicht passiert?

Huch, was ist denn Andrea Kiewel passiert? Die "Fernsehgarten"-Moderatorin sieht irgendwie verändert aus...

Andrea Kiewel
Foto: Getty Images

Andrea Kiewel ist endlich zurück! Vergangenen Sonntag war die Moderatorin wieder im "Fernsehgarten" auf Gran Canaria zu sehen. Doch neben der Traumlocation und den tollen Gästen fiel den Zuschauern vor allem eines ins Auge: Kiwis jugendliches Aussehen. 

 

"Ich habe sie gar nicht erkannt"

Die 53-Jährige trug ein buntes Blumenkleid, einen Strohhut und dunkelroten Lippenstift. Sie wirkte locker 10 Jahre jünger als sonst.  "Was ist denn mit Kiwis Gesicht passiert?", schrieb ein Fan auf Instagram. Ein anderer gab zu: "Ich habe sie gar nicht erkannt."

Andrea Kiewel: Ist er ihr Nachfolger beim ZDF-Fernsehgarten?
 

Andrea Kiewel: TV-AUS? Ersetzt er sie beim ZDF-Fernsehgarten?

 

Straffes Gesicht dank Beauty-OP?

Hat sich die Moderatorin etwa unters Messer gelegt? "Ich habe Kiwi immer gerne gesehen wegen ihrer natürlichen Art. Warum dann diese OPs? Schlupflieder ist okay, aber alles andere nicht", ätzte ein Fan.

Bei den meisten Fans kommt Kiwis frischer Look jedoch super an. "Du siehst so toll aus" und "Ich finde die Kiwi wird immer hübscher. Da soll mal einer sagen, dass nur die Männer im Alter besser aussehen", lauteten nur einige der vielen Komplimente.