Andreas & Caro Robens: "Wir haben Nachwuchs bekommen"

Wundervolle Nachrichten von Caro und Andreas Robens! Die TV-Auswanderer haben Nachwuchs bekommen.

Caro und Andreas Robens
Foto: TVNOW/ 99pro media

Caro und Andreas Robens sind stolze Hunde-Eltern. Doch jetzt gibt es noch mehr flauschigen Zuwachs bei den "Goodbye Deutschland"-Stars...

Baby-News bei Caro und Andreas Robens

Caro und Andreas trauten ihren Augen kaum, als sie plötzlich kleine Katzenbabys in ihrer Hundehütte vorfanden. "Wir haben Nachwuchs bei uns im Garten in der Hundehütte bekommen", verkündet Caro jetzt auf Instagram. Jedoch fragt sie sich: "Was geht in der Katze vor in einem Garten, in dem 2 Hunde leben, ihre Babys zur Welt zu bringen?"

Die beiden haben die kleinen Fellknäule trotzdem sofort ins Herz geschlossen. "Haben nun erst einmal Katzenfutter gekauft und die Hunde in den hinteren Teil des Gartens gesperrt", berichtet Caro weiter. "Hoffentlich kommen sie durch!"

Deshalb wollen Caro und Andreas Robens keine Kinder

Und wie sieht es mit eigenen Babys aus? Das kommt für die Bodybuilder nicht infrage. "Ich finde es traurig, dass man immer hört: 'Du hast keine Kinder? Was stimmt denn bei dir nicht? Jeder muss doch Kinder haben.' Wieso? Jeder soll sein Leben so führen wie er möchte. Ich möchte keine Kinder. Sie passen nicht in mein Leben rein", erklärte sie mal in ihrer Sendung. Außerdem haben die beiden ja jetzt alle Hände voll mit ihrem flauschigen Nachwuchs zu tun...

Was machen die "Goodbye Deutschland"-Stars eigentlich heute? Das erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.