Andrej Mangold: Sein Herz gehört Andrina

Hoppla! Mit dieser Nachricht sorgt Andrej Mangold nun bei seinen Fans für ordentlich Wirbel...

Andrej Mangold
Foto: imago

Bei Andrej Mangold ist ganz schön was los! Während es nach der Trennung von Jenny Lange so schien, als würde es dem Ex-Bachelor gar nicht gut gehen, scheint er mittlerweile wieder voll aufzublühen. Die Schweizer-Bachelorette Andrina hat es ihm dabei ganz besonders angetan...

Andrej plaudert mit Andrina

Via "Instagram" bot Andrej seinen Fans nun die ganz besondere Möglichkeit, bei einem Livestream mit dabei zu sein. Als Gast hatte der Ex-Bachelor unter anderem die Bachelorette aus der Schweiz Andrina am Start und plauderte mit ihr über ihre Erfahrungen mit der Dating-Show. So erklärt Andrej zu seinem Post: "Wir klären die Unterschiede der Formate und Andrina erzählt mir, dass sie sich für meine Staffel beworben hat, aber nicht angenommen wurde." Doch damit nicht genug...

Andrina hat Andrej den Kopf verdreht

Wie Andrina verrät, hatte sie damals großes Interesse, dass Herz von Andrej zu erobern. Doch leider bekam sie keine Zusage - im Nachhinein auch zum Bedauern von Andrej. So will ein neugieriger Fans wissen: "Und? Hätte sie eine Rose bekommen?" Die Antwort von Andrej darauf fällt eindeutig aus: "Erste Nacht, yes". Ups! Wäre Andrej lieber mit Andrina als mit Jenny Lange als Gewinnerin aus der Bachelor-Staffel spaziert? Jenny jedenfalls wird über diese Aussage sicherlich gar nicht erfreut sein... 

Krass! Sie ist auch die Ex von Andrej Mangold!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.