"Bachelor"-Dominik Stuckmann & Anna: Eifersuchtsdrama wegen einer anderen Frau

Raus und weg? Von wegen! Der Bachelor wird die Drittplatzierte einfach nicht los …

Dominik Stuckmann
Foto: RTL

Seit dem „Bachelor“-Finale sind Dominik Stuckmann und Anna Rossow happy miteinander – eigentlich. Wäre da nicht Nele Wüstenberg. Mit der Drittplatzierten hatte sich Anna während der Dreharbeiten angefreundet, was schon damals bei Dominik für Augenrollen sorgte. "Die probieren sich den Rücken zu stärken. Aber auch das wird brechen. Dass sie immer noch so voreinander tun, als wären sie Freunde, ist für mich mehr Show", lästerte er damals.

Beim "Bachelor" freundeten sie sich an

Doch zerbrochen ist zwischen den Frauen offensichtlich nichts, stattdessen sind sie noch immer befreundet, trafen sich gerade erst zum Feiern im Hamburger Schanzenviertel. Für Dominik keine ganz einfache Situation, immerhin war auch Nele eine seiner engsten Liebes-Favoritinnen, er verbrachte sogar eine gemeinsame Nacht mit ihr.

Dann sägte er sie zugunsten von Anna allerdings ab – doch aus seinem Leben verschwunden ist sie nun trotzdem nicht … In einem Instagram-Livestream stellte er über die Verbindung der beiden Frauen klar: "Ich habe kein Problem damit, dass sie ihre Freundschaft pflegen. Wir müssen jetzt aber nicht jede Woche Kaffee zu dritt haben." Mal abwarten … vielleicht schon!

Warum JEDE Beziehung des RTL-Formats zum Scheitern verurteilt ist:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)