"Bachelor"-Dominik Stuckmann & Anna Rossow: Jetzt ist Schluss! Sie kann nicht mehr

Dominik Stuckmann und Anna Russow sind eines der wenigen Bachelor-Paare, die auch nach dem Ende der Show noch eine Beziehung haben. Die beiden sind viel unterwegs und machen kaum eine Pause. Doch nun zieht Anna plötzlich die Reißleine!

Bachelor-Dominik Stuckmann & Anna Rossow
Foto: Imago / Revierfoto

Urlaub, Promi-Event und das ständige Pendeln zwischen Hamburg und Frankfurt. Ann Rossow ist aktuell extrem viel unterwegs. Pause? Fehlanzeige. Doch genau das wird ihr jetzt offenbar zum Verhängnis. Denn die 34-Jährige macht nun ein trauriges Geständnis. Ihr wird offenbar alles ein bisschen zu viel.

Anna Rossow geht es nicht gut

Auf Instagram meldet sie sich bei ihren Fans. Sie sieht müde und erschöpft aus. Ihr Blick wirkt leer. "Hallo ihr Süßen! Hier war es die letzten Tage etwas ruhiger, weil es mir gesundheitlich nicht so gut ging bzw. geht...", erklärt sie in einer Story. "Ich habe mich zusammen gerissen und versucht zu funktionieren, aber ich glaube mein Körper sagt mir gerade, dass ich Ruhe brauche!"

Anna und Dominik sind in den letzten Wochen wenig zur Ruhe gekommen. Ein Pensum, das nun Spuren hinterlässt. "Die letzten Wochen und Monate war bei uns einfach sehr viel los, was natürlich auf Dauer körperlich und mental zehrt... Macht euch aber bitte keine Sorgen", so Anna weiter.

Die "Bachelor"-Gewinnerin kann nicht mehr schlafen und ist unruhig

Die "Bachelor"-Kandidatin geht auch ins Detail: "Ich kann seit ein Paar Tagen nicht mehr schlafen, ich wache nachts auf und habe Unruhezustände, weil ich nur darüber nachdenke was ich wann mache und was zu tun ist... Das ist einfach die höchste Alarmstufe!"

Zum Glück hört die Beauty auf ihren Körper und gönnt sich jetzt etwas mehr Ruhe. Darum muss eben Dominik alleine ran, denn Anna hat den jetzt eben alleine zu einem Termin geschickt. Denn für sie ist eines klar: "Kein Job der Welt ist so wichtig, dass ihr eure Gesundheit gefährdet."

"Der Bachelor": Warum ist JEDE Beziehung des RTL-Formats zum Scheitern verurteilt? Im VIDEO gibt es die Antwort:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link