Bachelorette 2018: Doppel-Korb für Nadine! Das steckt dahinter

Hilfe, "Bachelorette" Nadine Klein laufen die Männer weg! Gestern Abend verließen gleich zwei Kandidaten freiwillig die Show: Rafi Rachek und Stefan Gritzka.

nadine klein
nadine klein Foto: MG RTL D

Was steckt hinter dem Doppel-Exit?

Rafi hatte Heimweh

Rafi packte als erster die Koffer. Dabei versicherte er Nadine noch kurz vorher, dass er es ja sooo ernst mit ihr meint. Wenig später machte er den polnischen Abgang. "Ihr habt mich oft kritisiert, dass ich oft falsch verstanden wurde. Zudem habe ich seit einer Woche extremes Heimweh! Und ich habe einfach für mich entschlossen, dass ich ab hier diesen Weg nicht mehr weitergehen werde“, teilte er seinen Mitstreitern mit. Stefan konnte die Entscheidung überhaupt nicht nachvollziehen. „Das sagt er jetzt? Jetzt, wo die beiden anderen Jungs raus gekickt wurden sagt er: ,Ich will nicht mehr, ich kann nicht mehr’? Der hat voll einem am Sender."

"Es hat nicht 'klick' gemacht"

Komisch, dass ausgerechnet er wenig später auch die Reißleine zog. „Du bist eine tolle Frau, du siehst gut aus, aber du bist leider nicht mein Typ. Es hat nicht ‚klick’ gemacht. Ich denke daher es ist eine bessere Entscheidung zu gehen“, gestand er Nadine in der letzten Nacht der Rosen.

Nach seinem Ausstieg entschuldigte er sich bei seinen Fans auf Instagram: "Ich habe mich auf das Experiment 'Bachelorette' eingelassen (Haarfarbe hin oder her, ich wusste was mich erwartet, also abregen bitte), bei dem es halt meinerseits letztendlich einfach nicht gefunkt hat. Ich wusste worauf ich mich einlasse und da nicht nur Nadine entscheidet wie weit ich komme, sondern ich auch, habe ich mich entschlossen zu gehen."

Mit der großen Liebe hat es für Stefan zwar nicht geklappt, doch stattdessen hat er viele neue Freunde dazu gewonnen. "Ich bin dankbar, ein Teil dieses Formats gewesen zu sein und drücke meinen Jungs Chris, Alex, Maxim und Filip die Daumen und wünsche Euch noch viel Spaß, Ihr fehlt mir jetzt schon!"

Ob noch mehr Kandidaten die Show verlassen werden? Wir können gespannt sein...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.