Nadine Klein: Alle News über die neue Bachelorette

Lange wurde darüber spekuliert, wer die „Bachelorette 2018“ sein wird. Nun steht endlich fest, dass Nadine Klein diese Rolle übernehmen wird.

Nadine Klein ist die Bachelorette 2018
Foto: MG RTL D / Arya Shirazi
  1. Nadine Klein: Seit über vier Jahren Single
  2. Nadine hatte kein typisches Teenager-Leben
  3. Sie legt großen Wert auf ihre Karriere

Für viele ist die schlanke Schönheit keine Unbekannte, denn sie nahm bereits an „Der Bachelor“ teil und versuchte, das Herz von Daniel Völz zu erobern. Allerdings musste sie sich nach der fünften Runde verabschieden und ohne Begleitung wieder nach Hause fahren. Nun will die 32-Jährige es endlich wissen und hofft darauf, nach langer Suche die große Liebe zu finden. 20 attraktive Männer werden in der 5. Staffel der RTL-Sendung um sie buhlen. Ob Nadine wohl auf ihren Mr. Right treffen wird?

 

Nadine Klein: Seit über vier Jahren Single

Nadine ist bereits seit über vier Jahren Single. Vor ihrer Teilnahme am „Bachelor 2018“ verriet sie, dass sie bisher „leider nur Vollidioten kennengelernt und gedatet“ habe. Hoffentlich ändert sich das nach der Show, denn die Wahlberlinerin ist durchaus beziehungstauglich. Ihre längste Beziehung hielt nach eigenen Angaben ganze fünf Jahre. Und was muss der Mann ihrer Träume mitbringen? „Er sollte mit beiden Beinen im Leben stehen, Hobbies haben und genau wissen was er will - das bin im Idealfall dann natürlich ich“, erklärt sie. „Und Haare wären schön“, fügt sie hinzu. Am liebsten dunkel! Außerdem muss Mr. Right mit ihrem speziellen Humor klarkommen, sportlich und gutaussehend sein. Bei den heißen Kandidaten der neuen Staffel dürfte sie also durchaus fündig werden!

 

Nadine hatte kein typisches Teenager-Leben

Die gebürtige Münchnerin lebt bereits seit zehn Jahren in Berlin. Dort holt sie nun ihre Jugend nach, denn sie musste in jungen Jahren fast rund um die Uhr ihre kranke Großmutter pflegen. Freunde, typische Teenie-Eskapaden und Kontakt zu Jungs hatten daher nie Priorität. Während andere Mädels feierten, flirteten und ihr Leben genossen, fokussierte Nadine sich auf ihre pflegebedürftige Oma. Jetzt will sie endlich das nachholen, was sie verpasst hat!

 
 

Sie legt großen Wert auf ihre Karriere

Eigentlich wollte Nadine Schauspielerin werden. Sie absolvierte eine Musicalausbildung und den Bachelor-Abschluss in Musik- und Medienwissenschaft. Inzwischen hat sich ihr Traum ein wenig verändert. Aktuell macht die Bachelorette ihren Master in Kultur- und Medienmanagement. Wenn sie damit fertig ist, möchte sie PR-Managerin im Fashion-Bereich werden. Um ihren Lebensunterhalt finanzieren zu können, arbeitet sie nebenbei außerdem als Verkaufsberaterin für Luxus- und Premiummarken. Wenn sie gerade nicht arbeitet, tanzt Nadine leidenschaftlich gerne. Ob Ballett, Hip Hop oder Salsa – Hauptsache, sie kann die Hüften schwingen! Hoffentlich findet sie bei „Die Bachelorette“ endlich den Mann ihrer Träume, mit dem sie bald gemeinsam über das Parkett fegen kann!

Das könnte dich auch interessieren: