intouch wird geladen...

Barbara Schöneberger: Pikantes Video! Sie spricht von Scheidung!

Barbara Schöneberger will sich nicht von ihrem Mann abhängig machen und hat anscheinend vorgesorgt. Das verriet sie gerade in einem pikanten Video …

Barbara Schöneberger
Barbara Schöneberger Getty Images

Barbara Schöneberger (44) überlässt nichts dem Zufall: Ihr Berufsleben ist genau organisiert – und im Privaten ist das wohl ganz ähnlich. „Selbst ist die Frau“ scheint ihr Motto zu sein: Die Powerfrau will sich nicht von ihrem Mann abhängig machen – und sorgt deshalb sogar schon für die Scheidung vor...

Seit rund zehn Jahren ist die Moderatorin bereits mit dem Computer-Unternehmer Maximilian von Schierstädt (45) verheiratet, hat mit ihm zwei gemeinsame Kinder. Für Barbara Schöneberger ist die Familie heilig, sie spricht kaum darüber und hält sie komplett aus dem Rampenlicht raus. Umso überraschender, dass sie jetzt auf der Homepage ihres Magazins „Barbara“ kürzlich ein Video postete, in dem sie sehr intime Dinge ansprach – offenbar sogar aus eigener Erfahrung. Thema: Geld, Unabhängigkeit und Scheidung!

Barbara Schöneberger spricht von Scheidung

„Frauen sollten sich selbst um ihre Finanzen kümmern, weil es ihre eigene Sache ist“, sagt sie darin. „Heute ist doch nichts mehr für die Ewigkeit, und wie wir alle wissen, sind Männer nach einer Scheidung nicht dazu verpflichtet, die Frau weiterhin finanziell zu unterstützen.“

Da stolpert man vor allem über diesen Satz: Nichts ist für immer. Rechnet Barbara Schöneberger etwa schon mit dem Ende ihrer Ehe? Weiter heißt es im Interview: „Und deswegen müssen alle Frauen sich selbst um ihr Zeug kümmern, ihre Finanzen selbst managen, ihr Geld im Griff haben. Sich vielleicht auch was zur Seite legen und sich nicht auf jemand anderen verlassen. Das ist das Wichtigste, was ich je in meinem Leben gelernt habe.“ Das klingt zumindest so, als wenn sich die Moderatorin für den Fall der Fälle längst abgesichert hätte... Irgendwie passt das ja auch zu der toughen Moderatorin, die schon immer viel Wert auf ihre Selbstständigkeit gelegt hat. Und damit ist Super-Berger bisher gut gefahren – immerhin verdient sie seit fast 30 Jahren ihr eigenes Geld – und hat dafür bisher noch nie ihren Mann gebraucht...

Barbara Schöneberger hat sich ein Imperium aufgebaut

Das pikante Video: Für die Schöneberger ist ihre eigene Selbstständigkeit und Unabhängigkeit sehr wichtig. Durch ihre vielen Jobs als Moderatorin, Chefin eines eigenen Magazins und eines Radiosenders hat sie ein geschätztes Vermögen von rund zwei Millionen Euro angesammelt. Und das soll gut behütet sein! „Frauen sollten sich selbst um ihr Zeug kümmern, ihre Finanzen managen, ihr Geld im Griff haben. Sich vielleicht auch was zur Seite legen und sich nicht auf jemand anderen verlassen“, verrät sie in einem Video auf der Seite ihres Magazins. Babsi will nicht von ihrem Mann abhängig sein!

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';