Barbara Schöneberger & Hans Sigl: Jetzt macht sie es offiziell

Diesem Termin fiebert die Moderatorin seit Wochen entgegen. Endlich sieht Barbara Schöneberger (48) den Mann ihrer Träume wieder. Ja, zu TV-Liebling Hans Sigl (53) besteht eine gefährliche Nähe! Alles über ihre heiße Nacht am Wörthersee...

Barbara Schöneberger Hans Sigl
Barbara Schöneberger und Hans Sigl Foto: Imago / Future Image

Flirten, lachen und ab und zu einen ganz tiefen Blick in seine grünen Augen riskieren – hach, all das wird in dieser lauen Sommernacht möglich sein. Babsi kann es kaum erwarten! Wenn am 16. Juli die nächtliche Schlagershow an den Kärntner Gestaden über die Bühne geht, wird "Bergdoktor"-Star Hans Sigl seine Premiere als "Starnacht"-Moderator feiern. An ihrer Seite!

Auch interessant

Barbara Schöneberger verehrt Hans Sigl

Nach dem Abgang von Ösi-Moderator Alfons Haider (64) ist der 53-Jährige der neue Partner von Barbara. "Ich freue mich, diese andere, schöne und tolle Seite von mir wieder ein bisschen zum Zug kommen zu lassen", erzählt der Österreicher über seinen neuen Job.

Na, na, na Herr Bergdoktor, ist das auch die ganze Wahrheit? Schließlich ist es ein offenes Geheimnis, dass der smarte Frauenschwarm und die Kult-Blondine sich blendend verstehen. "Ich glaube, wir passen gut zusammen", gibt Hans Sigl immerhin zu. Das ist wohl eine glatte Untertreibung. Jeder konnte in den letzten Monaten sehen, dass die Chemie zwischen den beiden extrem gut stimmt!

Gelegenheiten zum Kennenlernen gab es genug. Ihre Wege kreuzten sich auffällig oft: Hans Sigl kam in ihre "Verstehen Sie Spaß"-Show, wurde von ihr für das "Barbara"-Magazin interviewt, quasselte mit der Blondine in ihrem Podcast. Barbara wiederum besuchte den Schauspieler schon am romantischen "Bergdoktor"-Set in Ellmau (Österreich), drehte ein urkomisches Video mit ihm.

Dass die Mama von zwei Kindern (12 und 9) seit 2009 rundum glücklich mit einem Unternehmer verheiratet ist, vergisst die Moderatorin manchmal gern. Es ist ja nicht schlecht fürs eigene Ego, noch andere Feuer im Eisen zu haben. "Ich will weiterhin das Gefühl haben: Theoretisch ginge noch alles", beichtete Barbara augenzwinkernd in einem Interview. "Sexuelles Begehren ist tatsächlich das Einzige, was mich noch interessiert." Ob ihr Ehemann diese Aussagen auch so lustig findet?

Egal! Babsi ist am Ziel. Sie hat ihren "Bergdoktor" für eine Nacht am Wörthersee.

Steht die Ehe zwischen Hans Sigl und seiner Frau etwa auf der Kippe? Alle Details erfahrt ihr hier im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link