Bastian Yotta & Ex-Freundin Maria: Das ist der wahre Trennungsgrund!

Bastian Yottas Ex Maria hat einen neuen Freund und verrät, warum der Selfmade-Millionär irgendwann nicht mehr in ihr Leben gepasst hat!

Bastian Yotta & Ex Maria: Der wahre Trennungsgrund!
Foto: GettyImages
  1. Die Yottas: Liebesgeschichte ohne Happy End
  2. Bastian Yottas Ex Maria hat einen neuen Freund
  3. Bastian Yotta ist frisch verliebt
 

Die Yottas: Liebesgeschichte ohne Happy End

2013 veränderte sich das Leben von Bastian Yotta schlagartig. Er lernte die hübsche Maria Hering in der Szenebar „Hugo’s“ in München kennen. Die beiden verliebten sich Hals über Kopf ineinander und wanderten 2014 zusammen nach Los Angeles aus. Rund ein Jahr später bekam das Paar sogar seine eigene Wochenserie auf ProSieben: „The Fabulous Life of Yottas“. Den Namen „Yotta“ suchten sie sich dabei selbst aus – als Anspielung auf den derzeit höchsten Vorsatz für Maßeinheiten. Um ihrem Liebsten zu gefallen, ließ Maria sich mehre Beauty-OPs von Bastian finanzieren. XXL-Brüste und Knack-Po inklusive! Doch die Beziehung ging in die Brüche. Nach drei Jahren trennte sich die ehemalige DSDS-Kandidatin von dem Selfmade-Millionär, weil sie feststellte, dass er nicht mehr in ihr Leben passt.

 
 

Bastian Yottas Ex Maria hat einen neuen Freund

Heute hat Bastian Yottas Ex Maria wieder einen neuen Freund. Und der sieht absolut nicht aus wie Bastian! Sie lässt sogar durchblicken, warum es mit ihrem Verflossenen irgendwann nicht mehr geklappthat! "Mein Typ hat sich gewandelt. Ich wollte ja immer einen muskulösen Mann, mittlerweile ist mir wichtiger, dass die Chemie stimmt!", gestand sie vor einiger Zeit im „Promi Big Brother“-Interview. Auf Waschbrettbäuche und dicke Oberarme hat sie heute keine Lust mehr. Dafür hat ihr neuer Schatz ein großes Selbstbewusstsein und viel Humor. "Das macht einen Mann sexy, da kann er auch mal äußerlich nicht so perfekt sein", findet das Reality-TV-Sternchen.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von MARIA (@mariahering_) am

 

Bastian Yotta ist frisch verliebt

Bastian Yotta ist natürlich kein Kind von Traurigkeit. Seit der Trennung von seiner Ex Maria hatte der Protz-Millionär schon einige hübsche Frauen an seiner Seite. Momentan ist er mit der dunkelhaarigen Schönheit Masha zusammen. Auf seiner Instagram-Seite bedankte sich der 42-Jährige zum Jahresende überschwänglich bei seiner Liebsten. „Ich fühle zum ersten Mal, dass sie meine letzte Freundin sein wird. Das war mein Ziel. Masha, ich danke dir dafür, dass du in mein Leben getreten und mich zum glücklichsten Mann des Universums gemacht hast. Du bist alles, was ich immer wollte und mehr. Ich liebe dich so sehr“, schwärmte Yotta. Kein Wunder, dass ihm die räumliche Trennung jetzt besonders an die Nieren geht: Der Life-Coach nimmt nämlich am diesjährigen „Dschungelcamp“ teil und muss vorerst auf die kuscheligen Pärchen-Abende im Bett verzichten.