Betty White: Das war wirklich die Todesursache

Im Alter von 99 Jahren ist das letzte "Golden Girl" Betty White von uns gegangen. Jetzt steht die Todesursache der Kult-Schauspielerin fest!

Betty White
Foto: Amanda Edwards/WireImage

Es war die traurigste Nachricht zum Jahreswechsel. Am 31. Dezember 2021 starb Hollywood-Ikone Betty White im Alter von 99 Jahren nur kurz vor ihrem 100. Geburtstag am 17. Januar. Diese Neuigkeiten versetzten nicht nur ihre Fans sondern ganz Hollywood in große Trauer. Viele ihrer Schauspiel-Kollegen nahmen rührend Abschied von der "Golden Girls"-Legende. Jetzt wurden die genauen Umstände ihres Tods bekannt gegeben.

Betty White: Sie erlitt einen Schlaganfall

Die beliebte Kult-Schauspielerin hinterlässt ein Loch in der Filmwelt, das so schnell nicht zu füllen ist. Umso trostspendender ist es wohl für Fans zu wissen, dass ihr Serienliebling friedlich für immer eingeschlafen ist. Nun wurden weitere Details zur Todesursache der Hollywood-Ikone preisgegeben. Nur sechs Tage vor ihrem Tod erlitt Betty White einen Schlaganfall. Das teilte nun das "People"-Magazin mit. Laut ihm, sei in Betty Whites Totenschein ein "zerebrovaskulärer Unfall" als genaue Todesursache notiert. Dementsprechend ist die Schauspielerin an den Folgen der Sauerstoff-Unterversorgung ihres Gehirns, die durch den Schlaganfall entstanden ist, verstorben.

Betty Whites Tod steht in keiner Verbindung zu ihrer Impfung

Wie oft fälschlicherweise von Impfgegnern vermutet wurde, ist nun auch offiziell bestätigt, dass der Tod von Betty White in keiner Weise mit ihrer Auffrischungsimpfung in Verbindung stand. Die Impfung erhielt der Fernseh-Star drei Tage vor ihrem Tod - also bereits nach ihrem Schlaganfall, der letzten Endes wirklich die Todesursache von Betty White war. "Ihr Tod sollte nicht politisiert werden - das ist nicht das Leben, das sie gelebt hat." äußert sich ihr Agent Jeff Witjas jetzt zu der Debatte. Ohnehin bleibt die Hollywood-Legende durch ich einzigartiges Lebenswerk in jeder Hinsicht unvergessen. Rest in Peace Betty White!

Sie war nicht die Einzige, von der sich Fans 2021 verabschieden mussten. Welche Stars noch von uns gegangen sind, erfährst du im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.