Boris Becker: Krebs-Schock!

Boris Becker kommt aktuell wohl einfach nicht zur Ruhe. Neben dem Scheidungskrieg mit Noch-Ehefrau Lilly Becker muss er nun auch diesen Krebs-Schock verkraften!

 Boris Becker lässt sich den Stress der letzten Wochen nicht anmerken, als er das Oktoberfest in München besucht. Dabei hat er so einiges durchgemacht!

Boris Becker: Ist sie seine neue Freundin?
 

Boris Becker: Wer ist DIESE Unbekannte an seiner Seite?

 

Boris Becker: Krebs-Beichte

Nicht nur die Trennung von Lilly ist ein harter Schlag. Der Ex-Tennis-Profi musste jetzt sogar operiert werden. Auf dem Oktoberfest üüberraschte Boris Becker mit einem blauen Auge und einem Pflaster im Gesicht. Der Grund: Hautkrebs! "Ich war Montag beim Hautarzt, mir wurde ein Basaliom weggeschnitten", gesteht der 50-Jährige gegenüber "Bild".

 

Doch er gibt auch Entwarnung: "Es war eine Routinesache und es sieht schlimmer aus, als es ist."

 

Boris Becker und Lilly stecken mitten im Scheidungskrieg

Bei Boris Becker geht es aktuell drunter und drüber. Was die Gesundheit angeht, scheint er zwar mit einem blauen Auge davongekommen zu sein, doch der private Stress geht weiter. Nach der Trennung von Lilly Becker streitet sich das Paar aktuell um Sohn Amadeus. Zwar sollen beide das Sorgerecht für den Kleinen haben. Doch Lilly soll alleine das Aufenthaltsbestimmungsrecht haben. Aber ob da schon das letzte Wort gesprochen ist?