Brad Pitt und Gwyneth Paltrow: Liebes-Sensation 25 Jahre nach ihrer Trennung

Die verheiratete Hollywood-Unternehmerin Gwyneth Paltrow turtelt plötzlich mit ihrem Verflossenen Brad Pitt...

Denn nachdem Brad genug von seinen Hemden für rund 2300 Euro pro Stück geschwärmt hatte, wurde es zwischen den beiden Stars plötzlich noch viel kuscheliger, als die zarteste Ziegenschur wolle es je sein könnte…

Zur Erinnerung: In den 90er-Jahren waren Brad Pitt und Gwyneth Paltrow drei Jahre lang ein Paar und sogar verlobt! Im Gespräch erinnerte Brad sich nun, dass es ja Gwyneths verstorbener Vater Bruce Paltrow gewesen sei, der ihm die edle Wolle überhaupt erst nahegebracht hatte: „Er hat mir alles über Kaschmir beigebracht – und was eine Flasche guter Wein bedeutet. Das schätze ich sehr“, berichtet Brad – bevor er regelrecht ins Schwärmen gerät: „Ihr wart so intelligent! Und ihr wart so, so witzig zusammen!“

Brad und Gwyneth haben eine tiefe Verbindung

Gwyneths Vater Bruce hätte ihm 1996 sogar schon seinen Segen für die Hochzeit gegeben, so Brad weiter. Und Gwyneth ergänzt: „Obwohl wir nicht geheiratet haben. Leider…“ Äh, wie bitte? Leider? Hoffentlich hat Gwynnies Ehemann Brad Falchuk (51) nicht zugehört!

Doch es kommt noch dicker, denn zum Ende des innigen Zwiegesprächs wird Brad regelrecht sentimental: „Es ist wirklich schön, dich jetzt als Freundin zu haben. Und ich liebe dich!“, platzt es aus ihm heraus. Und Gwyneth? Die erwidert sofort die großen Gefühle: „Ich liebe dich so sehr!“ Puh, damit war nun wirklich nicht zu rechnen…

Diese intimen Geständnisse dürften bei Millionen Fans für Seufzer der Verzückung gesorgt haben – doch bei Gwynnies Gatten wohl eher für ein schrilles Alarmklingeln in den Ohren! Seit 2018 ist die Hollywood-Beauty mit dem Filmemacher verheiratet. Doch in letzter Zeit soll es zwischen den beiden heftig kriseln. Dass die Blondine nun ganz offen von ihrem Ex schwärmt – und er von ihr –, dürfte wohl für weiteren Zündstoff sorgen! Bleibt nur zu hoffen, dass Gwyneth damit nicht direkt auf die nächste „bewusste Entpaarung“ zusteuert…

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.