Calvin Kleinen: Was? Er soll der neue "Bachelor" werden

Calvin Kleinen lässt nichts abbrennen, wenn es um Frauen geht. Er liebt einfach die Ladies. Wird er deswegen jetzt zum neuen Bachelor?

Calvin Kleinen
Foto: IMAGO / STAR-MEDIA

Berühmt wurde Calvin Kleinen durch die Sendung "Temptation Island", in der er zeigte, dass er es mit der Treue nicht ganz so ernst nimmt. Trotzdem hat der 30-Jährige extrem viele Fans - vor allem Weibliche!

Ja, die Ladies stehen auf Calvin. Zuletzt flirtete und kuschelte Carina Spack bei "Das große Promi-Büßen" mit dem Macho. Beste Voraussetzungen für den "Bachelor". Darf der Blondschopf also bald schon Rosen an 20 Ladies verteilen?

Calvin Kleinen: Wird er "Der Bachelor" 2023?

Zumindest laut Ennesto Monte soll der Womanizer der neue Bachelor werden. In der Show "Das große Promi-Büßen" erklärt der Ex von Helena Fürst, dass er das Format zwar nicht schaue. Aber wenn Calvin der Rosenkavalier wäre, würde er definitiv einschalten!

Und was meint Calvin dazu? Der freut sich und erklärt: "Ich bin der neue Bachelor!"

Alles klar, die Männer haben also einen klaren Plan. Dann muss eigentlich nur noch RTL dem Single ein Angebot machen. Die Fans würden sich auf jeden Fall freuen...

Bei "Der Bachelor" hielt bisher keine einzige Beziehung. Woran das liegt, erfahrt ihr im VIDEO:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link