Caro Robens & Andreas Robens: Es ist vorbei - Jetzt macht sie es offiziell

Wie bitter! Damit hat wirklich niemand gerechnet! Caro Robens wendet sich nun mit der Trennungsnachricht an die Öffentlichkeit...

Caro und Andreas Robens
Foto: TVNOW/ 99pro media

Caro und Andreas Robens durchleben aktuell ganz schön turbulente Zeiten! Wie Caro Robens nämlich nun berichtet, mussten sie und Ehemann Andreas sich von ihren Geschäftspartnern Kim und Ercan trennen.

Caro Robens und Andreas Robens geben die Trennung bekannt

Erst Ende Mai sprachen Caro und Andreas Robens noch darüber, dass sie überglücklich sind, dass sie ihr Restaurant in gute Hände gegeben haben. Die beiden holten sich Kim und Ercan als Geschäftspartner ins Boot und wollten dadurch ein wenig ihren stressigen Alltag entschleunigen. Doch wie es scheint, war ihr Glück nicht von langer Dauer. Gegenüber "Bunte.de" berichtet Caro nämlich jetzt über ihre einstigen Partner: "Haben mal wieder nicht so viel Glück gehabt, um es nett auszudrücken. Seit Mitte des Monats machen wir Arenal und seit dem 01. August dürfen sie sich auch in Cala Millor nicht mehr so nennen." Autsch! Doch damit nicht genug! Wie Caro ergänzt, leiden sie und Andreas auch enorm unter der aktuellen Situation: "Die Touristen fehlen ungemein. Wir haben einen Rückgang von 50 Prozent." Wie es für die Robens wohl weiter geht? Wir können gespannt sein...

Auch bei Helene Fischer läuft es gerade gar nicht gut...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.