Christina Luft: Traurige Beichte! So schlecht geht es ihr wirklich

Arme Christina Luft! Momentan geht es der Freundin von Luca Hänni gar nicht gut...

Christina Luft
Foto: Mario Hommes/DeFodi Images via Getty Images

In letzter Zeit haben die Fans von Christina Luft nicht sonderlich viel von ihr gehört. Das liegt nicht nur daran, dass die dunkelhaarige Schönheit sehr viel zu tun hat, sondern auch an ihrer Gesundheit. Denn offenbar hatte die Freundin von Luca Hänni in letzter Zeit mit fiesen Zahnschmerzen zu kämpfen! Mittlerweile geht es ihren Beißerchen wieder besser, doch nun steht schon das nächste Problem vor der Tür!

Christina hat Magenprobleme

"Meinen Zähnen geht es viel, viel besser. Die Schmerzen sind fast weg. Ich nehme die Antibiotika durch, heute ist der letzte Tag. Jetzt hoffe ich, dass mein Bauch sich ein bisschen beruhigt, weil der die Antibiotika nicht so gut vertragen hat", erklärt Christina. In letzter Zeit konnte sie deshalb auch keinen Sport treiben. Umso mehr freut sie sich darauf, sich wieder richtig bewegen zu können. "Fühle mich wie ein Schwamm... total unfit", klagt sie.

Und weiter: "Das fehlt mir so, so, so sehr. Jetzt merke ich das erst. Ich bin voll auf Entzug. Es ist ja eigentlich gar nicht so lange, dass 'Let's Dance' vorbei ist. Aber mir fehlt diese Belastung für den Körper. Die Zähne haben mich davon abgehalten, jetzt der Bauch. Und dann will ich wieder Gas geben. Das fehlt mir. Und da freue ich mich schon so drauf.

Das passiert wirklich hinter den Kulissen von "Let's Dance":

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.