Claudia Norberg: Sie enthüllt die Wahrheit über Laura Müller!

Mittlerweile hatte Claudia Norberg viel Zeit, sich mit der Trennung von Michael Wendler anzufreunden. Doch was hält sie eigentlich von seiner neuen Flamme?

Claudia Norberg
Claudia Norberg Foto: TVNOW / Arya Shirazi

Michael Wendler und Claudia Norberg waren 30 Jahre lang zusammen, bevor ihre Beziehung zerbrach. Während die 49-Jährige immer noch nach dem richtigen Partner sucht, verliebte ihr Ex sich schnell in eine neue Frau.

Claudia ist nicht sauer

Für viele Menschen dürfte es sehr schwierig sein, so eine Situation würdevoll zu akzeptieren. Doch Claudia hat sich mittlerweile damit abgefunden, dass Michael und Laura Müller ein Paar sind. Selbst der große Altersunterschied ist für sie kein Grund, sich über die Beziehung lustig zu machen. Im Gegenteil!

Im Interview mit RTL schlägt die „Dschungelcamp“-Teilnehmerin versöhnliche Töne an und versichert, absolut kein Problem mit der 19-Jährigen zu haben. „Das ist ein Mädchen, das sich in meinen Noch-Ehemann verliebt hat“, erklärt sie. „Wenn wir uns neutral begegnet wären, würden wir vielleicht ein ganz normales Gespräch miteinander führen. Ich kann nicht wahnsinnig böse auf sie sein. Das sind zwei Menschen, die Gefühle füreinander hegen und die Beziehung geht jetzt schon ein Jahr. Also… irgendwas muss ja da sein, sonst würde es nicht schon über ein Jahr halten.“

Für Claudia wäre es sogar in Ordnung, wenn sie mit Laura zusammen im Dschungelcamp wäre. „Selbst damit hätte ich kein Problem. Ich würde ihr ganz normal und neutral gegenübertreten und versuchen, ihren Charakter kennenzulernen“, verrät sie. Eine reife Einstellung!

Ist Laura Müller etwa schwanger? Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.