Claudia Schmutzler: Gefährliches Verhalten! Sie riskiert ihre Gesundheit

Um die Gesundheit von Claudia Schmutzler steht es gerade alles andere als gut. Doch die Schauspielerin schont sich einfach nicht...

Claudia Schmutzler
Foto: Imago / Sven Simon
Auf Pinterest merken

Es passierte ohne Vorwarnung: Plötzlich konnte Claudia Schmutzler nicht mehr richtig hören: Hörsturz! Doch obwohl der Ohrinfarkt gefährlich ist, will sich die Schauspielerin nicht schonen…

Auch interessant

Claudia Schmutzler ist krank

Das Drama begann kurz vor der Premiere ihres neuen Theaterstücks "Winterspeck". "Ja, das war alles ein bisschen viel, und dann hat es in meinem Schädel gekracht – Gehörsturz", erzählt die 56-Jährige ganz offen. Doch statt der notwendigen Ruhe gibt Schmutzler weiterhin Vollgas und steht in der Comödie Dresden auf der Bühne. "Ich wurde infusioniert, damit abends die Premiere steht und natürlich auch die darauffolgenden Vorstellungen. 29 noch, glaube ich", so Schmutzler.

Wieso schont sich die Schauspielerin nicht? Schließlich besteht die Gefahr, dass man langfristig sein Hörvermögen verlieren kann, einige Patienten leiden anschließend unter Ohrgeräuschen, unter einem sogenannten Tinnitus.

Das kann Claudia Schmutzler doch nicht egal sein. Aber ihre berufliche Disziplin scheint größer als die Angst vor den gesundheitlichen Folgen. "Es hängt ja eine Menge dran", sagt sie – und hofft, dass die Stunden zwischen den Auftritten ausreichen. "Schlafen, Kräfte mobilisieren für den Abend dann."