intouch wird geladen...

Daniel Hartwich: Drogen-Skandal! Bedeutet das sein Dschungelcamp-Aus?

Ein loses Mundwerk und freche Sprüche gehören bei Daniel Hartwich einfach dazu. Der Moderator von "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!" redet sich bei RTL öfter mal um Kopf und Kragen...

Daniel Hartwich Drogen
Daniel Hartwich Drogen Foto: MG RTL D

Aber das ist nichts gegen einen Aussetzer, den er sich in einem Interview lieferte: ein heftiger Drogen-Skandal! Fliegt der Kollege von Sonja Zietlow dadurch sogar aus dem Dschungelcamp?

Ans Tageslicht kam die Sache durch ein Doppelinterview des beliebten Läster-Duos. Beide wurden gefragt, wie sie mit der Zeitumstellung und entsprechenden Schlafstörungen in Australien zurecht kommen.

Daniel Hartwich eckt gerne mal an

Sonja gab zu, ein Mittel einzunehmen, das den Tag-und-Nacht-Rhythmus steuert: "Ich nehme Melatonin. Da nehme ich dann eine Pille und dann klappt das." Weniger harmlos fiel die Antwort von Daniel Hartwich aus: "Ich kiffe mir die Rübe weg. Das mache ich bei den anderen Sendungen auch so. Das hilft super und das Zeug ist in Australien auch leichter zu bekommen als Melatonin."

Ganz schön provokant - zumal Daniel Hartwich eine Vorbild-Funktion in einem der größten TV-Sender ausübt. Derartige Verfehlungen könnten ihn glatt den Job kosten...

Der RTL-Star ist allerdings dafür bekannt, gerne mal an die Grenzen zu gehen. Da werden ihm Zuschauer und Sender den derben Scherz sicher verzeihen...

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.