Daniela Büchner nach Trennung von Ennesto: Jetzt kommt alles raus

Jetzt platzt es aus Daniela Büchner heraus! Nach der Trennung von Ennesto wendet sich die Power-Frau nun erstmals an ihre Fans...

Daniela Büchner und Ennesto
Foto: imago/ Getty Images

Erst vor einigen Tagen machte die Meldung die Runde, dass Ennesto fluchtartig Mallorca verließ. Danach hieß es immer wieder, dass er und Daniela Büchner mit ihrer Liebe am Ende sind. Nun wendet sich die Witwe von Jens Büchner erstmals nach der räumlichen Trennung von Ennesto an ihre Fans und redet Klartext...

Daniela durchlebt schwere Zeiten

Aktuell muss Daniela Büchner erneut viel Stärke beweisen. So schloss sie nicht nur für immer die "Faneteria", auch mit Ennesto soll es gerade gar nicht gut laufen. So soll Danis Lover erst kürzlich Hals über Kopf von der Baleareninsel abgereist sein. Doch während sich Daniela nach dem Abschied von Ennesto anfänglich in Schweigen hüllte, wendet sie sich nun erstmals an ihre Fans und gibt einen intimen Einblick in ihr Innerstes. In ihrer "Instagram"-Story erklärt sie über ihren aktuellen Gefühlszustand: "Ich denke, jede Frau hat das schon mal erlebt." Sie ergänzt: "Ich lese einfach ein paar Bücher mehr oder schau mir ein paar Schnulzenfilme mehr an und damit ist auch alles gesagt." Doch damit nicht genug...

Daniela möchte Ruhe

Auch wenn sich Daniela nicht offiziell dazu äußert, ob sie und Ennesto wirklich getrennt sind, teilt die Power-Frau in ihrer Story eine weitere eindeutige Aussage: "Ich möchte auch keine Nachrichten bekommen, warum ich Fotos nicht lösche, oder oder oder. Ich für mich persönlich finde es ein bisschen albern, aber es ist ok, wenn andere es machen." Abschließend fügt sie hinzu: "Am Ende habe ich schon so viel geschafft in meinem Leben und mir ist eines der schlimmsten Dinge in meinem Leben passiert, es gibt schon fast nichts Schlimmeres, also…Kopf hoch, Krone richten, weiter geht’s." Bleibt somit eigentlich nur zu hoffen, dass sich Daniela diese Einstellung auch zukünftig weiterhin beibehält...

Krass! So sehr hat sich Dani verändert...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.