Daniela Katzenberger: "Costa ist immer noch bei uns"

Rund zwei Jahre nach dem tragischen Verlust erinnert Daniela Katzenberger sich an Costa Cordalis (†) zurück...

Daniela Katzenberger und Costa Cordalis
Foto: imago

Bald jährt sich der Todestag von Costa Cordalis zum zweiten Mal. Der Sänger hat eine große Lücke hinterlassen, die sich nur noch durch schöne Erinnerungen an ihn füllen lässt. Besonders zu Daniela Katzenberger hatte er eine besondere Beziehung...

"Er war wie ein Vater für mich"

Im Interview mit InTouch Online erinnert Daniela sich an Costa zurück. Doch was ist ihre schönste Erinnerung an ihn? "Das ist wirklich schwer zu beantworten. Da gibt es einfach so viele, er war so ein wunderbarer Mensch und hatte ein so großes Herz", verrät sie. "Am meisten hat mich immer gerührt, wie er mit Sophia umgegangen ist, die Liebe, die er allen entgegengebracht hat und natürlich, wie herzlich er mich damals in die Familie aufgenommen hat."

Daniela und Costa hatten ein sehr enges Verhältnis zueinander. "Er war wie ein Vater für mich und ich bin so dankbar für all die schönen Erinnerungen, die ich mit ihm erleben durfte. Er hat mich immer aufgebaut und ermutigt: ‚Danchen, lass die Leute reden. Du bist stark.‘ Das hat mir oft so geholfen. Costa ist immer noch bei uns und beschützt uns, das spüre ich jeden Tag", so Dani.

Huch! Was ist denn mit dem Gesicht von Daniela Katzenberger passiert?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.