Daniela Katzenberger: Jetzt bricht sie ihr Schweigen

Das Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis sich für ihre Tochter Sophia ein zweites Kind wünschten, ist kein Geheimnis. Doch wie Danni nun berichtet, war es ein riesen Fehler, ihre Familienplanung mit der Öffentlichkeit zu teilen. So nervt es sie, dass ihre Fans ständig fragen, ob sie wieder schwanger ist. Daniela erklärt gegenüber "RTL": "Das war der größte Fehler, dass ich überhaupt jemals gesagt habe, dass ich ein zweites Kind will." Wow! Was für eine intime Beichte! Doch damit nicht genug! Daniela verrät ebenfalls, dass sie und Lucas ihren Kinderwunsch mittlerweile ad acta gelegt haben...

Daniela und Lucas wollen kein zweites Kind mehr

"Für uns ist es überhaupt kein Thema mehr", fügt Daniela abschließend hinzu. Vor allem für Lucas ist diese Tatsache mit viel Wehmut verbunden. So ergänzt er nachdenklich: "Ich hätt's mir für meinen Vater wirklich gewünscht, dass er einen kleinen Constantin auch in seinen Armen halten kann." Ob Danni und Lucas ihre Meinung wohl nochmal ändern werden? Wir können definitiv gespannt sein...

Oh je! Werden Danni und Lucas diese Hürde meistern?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.