Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis: Ehe-Krise! Nun zieht Daniela den Schlussstrich

Lucas Cordalis will unbedingt ein zweites Kind, aber Daniela Katzenberger erklärte die Familienplanung jetzt für endgültig abgeschlossen. Die unterschiedlichen Vorstellungen sind eine Belastungsprobe für ihre Liebe...

Daniela Katzenberger Lucas Cordalis
Foto: Imago

Seit 2014 sind Lucas und Daniela ein Paar, die Geburt ihrer Tochter Sophia machte das Familienglück fast perfekt. Beide waren sich einig: Ein zweites Kind sollte ihre Liebe noch einmal krönen. Doch nach vielen gescheiterten Versuchen hat Dani jetzt endgültig die Hoffnung aufgegeben – und ihren Mann damit vor vollendete Tatsachen gestellt. Dabei hatte der erst kürzlich gegenüber der "Closer" von seinem Baby-Wunsch geschwärmt...

Der Traum von einem Baby zerplatzt wie eine Seifenblase

Auf die Frage, welche Schlagzeile er gerne über sich und seine Familie lesen würde, musste der Sänger Anfang des Jahres im Talk mit der "Closer" keine Sekunde überlegen, die Antwort platzte aus ihm heraus: "Daniela Katzenberger ist wieder schwanger!" Ungewohnt emotional plauderte er dann über seine tiefe Liebe zu Sophia und den großen Traum, seinem süßen Augenstern ein Brüderchen oder Schwesterchen zu schenken. Gut ein halbes Jahr später muss Lucas diesen Traum nun wohl begraben und sich mit der Schlagzeile abfinden: "Daniela Katzenberger will keine Kinder mehr." Traurig für Lucas, der selbst zwei jüngere Schwestern hat, und natürlich auch für Daniela, deren enge Bindung zu ihrer Familie bekannt ist und die auch nie ein Geheimnis daraus machte, wie sehr auch sie sich ein Geschwisterchen für Sophia wünscht. Doch jetzt steht wohl fest: Die Kleine wird ein Einzelkind bleiben...

Auf die Frage eines Fans, wie es mit einem zweiten Baby aussehen würde, antwortete die Katze nämlich klipp und klar: "Nein, sonst hätte ich mir nicht die Brüste machen lassen. Ich habe damit abgeschlossen. Auch vom Kopf." Klarer geht es wohl nicht.

Danni und Lucas stehen vor einer großen Liebes-Krise

Grundsätzlich wäre eine Schwangerschaft zwar noch möglich, doch für Dani scheint das Thema ein für alle Mal vom Tisch zu sein, offenbar mag sie sich nicht mehr mit enttäuschten Hoffnungen herumquälen, was nachvollziehbar ist. Aber hat auch Lucas seinen Frieden damit gemacht, dass kein weiterer Nachwuchs mehr ins Haus steht? Oder fühlt er sich von Danis Entscheidung überrumpelt? Dann könnte der unerfüllte Traum künftig wie ein Damoklesschwert über ihrer Liebe hängen. Denn unterschiedliche Vorstellungen über wichtige Fragen des gemeinsamen Lebens sind immer eine Belastung für die Beziehung und führen nicht selten sogar zur Trennung. Und Lucas und Dani haben keineswegs nur in der Kinderfrage unterschiedliche Ansichten – es kracht immer wieder zwischen ihnen, etwa wenn es darum geht, wo sie ihren Lebensmittelpunkt haben.

"Ich fühle mich auf Mallorca kein bisschen zu Hause", klagt die Katze nicht nur in ihrer RTL ZWEI-Doku, sondern auch regelmäßig auf Instagram. Obwohl ihre Mutter Iris Klein (54) mittlerweile auch auf der Baleareninsel lebt, hat Dani Heimweh nach Deutschland, insbesondere der Pfalz, ihrer Heimat. Sie lässt offen durchblicken, dass sie sich dort wohler fühlen würde. Lucas hingegen will Mallorca auf keinen Fall verlassen, seine Mutter Ingrid (76) nicht im Stich lassen, die nach dem Tod seines Vaters Costa 2019 alleine lebt.

Vielleicht ist ja doch was dran am Spruch mit dem verflixten siebten Jahr. Jedenfalls scheint Danielas und Lucas’ Beziehung gerade in einer schwierigen Phase zu stecken. Dass im Bett nicht mehr viel los ist, gaben beide immer wieder offen zu, zuletzt versuchte Dani sogar, ihr Liebesleben mit Pole Dance und sexy Dessous zu reanimieren. Aber wer weiß, vielleicht ist Danielas rigorose Absage an den Kindertraum ja zumindest in dieser Hinsicht die Rettung. "Sex nach Eisprung-App, das war voll der Romantik-Killer, und irgendwann hatte ich dann auch keinen Bock mehr", gab sie gerade erst zu. Wenn das Thema nun endgültig abgehakt ist, könnte sich das ja wieder ändern...

Doch steigert sich die Kult-Blondine auf Grund ihres Baby-Kummers in einen Schönheitswahn hinein? Was dahinter steckt, erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.