Dieter Bohlen & Carina: Beziehungs-Drama

InTouch Redaktion

Das Handy aus, mit der Familie Eis essen und im Boot entspannt übers Meer schippern. Das hat sich Dieter Bohlen (64) fest vorgenommen.

Der Pop-Titan zieht die Notbremse und nimmt sich eine Auszeit. „Ich will nach gefühlten 1000 Jahren mal einen Sommer haben, in dem ich ganz abschalten kann“, sagt er. Endlich mehr Zeit für Freundin Carina (33) und die Kinder, Amelie (7) und Maximilian (4). Doch Fakt ist: Dieter ist ein Workaholic. Kann das gutgehen? Im TV ist er der knallharte Jury-Boss – zu Hause ist es Carina, die den Alltag managt. Da kommt eine große Herausforderung auf sie zu.

 

Bahnt sich ein Liebes-Drama an?

Das Paar ist es gar nicht gewohnt, nach zwölf Jahren Beziehung so viel Zeit miteinander zu verbringen. „Meine Familie musste in den letzten Jahren stark unter meinem Job leiden“, gestand er. Das ist nun vorbei.

Gut möglich, dass Dieter Bohlen seinen leisen Abschied plant. Vor Kurzem stoppte er die Zusammenarbeit mit Andrea Berg (52) und Vanessa Mai (26). Außerem rutschen die Einschaltquoten von DSDS in den Keller...

DSDS 2018: Tränen-Drama um Dieter Bohlen!
 

Dieter Bohlen bestätigt die Trennung: "Es war eine Gefühlsentscheidung"

Mag alles reiner Zufall sein. Dieter Bohlen aber krempelt für seine 30 Jahre jüngere Carina und die Kinder sein Leben um – und will für sie fit bleiben! Zwei Stunden Sport macht er täglich. Ein großes Abenteuer, was er da vorhat. Ob Romantik pur oder der totale Albtraum? Das wird dieser Sommer zeigen...

 

Die Schnäppchenjagd beginnt!