Dieter Bohlen: Rückkehr zu "DSDS"? Die Zuschauer sprechen ein Machtwort

Kehrt Dieter Bohlen vielleicht doch noch zurück? Die "DSDS"-Fans geben die Hoffnung nicht auf!

Dieter Bohlen
Foto: TVNOW/ Stefan Gregorowius

Das "DSDS"-Aus von Dieter Bohlen ist für die Fans nur schwer zu verkraften. Kein Wunder: Der Pop-TItan gehörte von Anfang an mit dazu. Nun will der Sender die Show aber komplett umstrukturieren und sich neue Stars mit ins Boot holen. Derzeit sollen die Verhandlungen mit Florian Silbereisen auf Hochtouren laufen. Doch davon wollen die Zuschauer nichts wissen! Sie wünschen sich ihren Dieter zurück...

Kommt Dieter zurück?

Auf dem Instagram-Account von "DSDS" machen die Fans kein Geheimnis daraus, dass sie sich eine Sendung ohne Dieter nicht vorstellen können. Sie wollen, dass er zurückkommt!

"Schaut lieber, dass Dieter wieder da reinkommt. Ohne ihn ist voll langweilig. So macht DSDS keinen Spaß..."

"Ohne Dieter Bohlen wird das nicht gut gehen."

"DSDS ohne Dieter ist kein DSDS."

"Ohne Dieter wird das nix. RTL hat den Fehler des Jahrhunderts gemacht. Niemand kennt sich in der Musikszene besser aus als der Pop Titan. DSDS ohne Dieter ist dem Untergang geweiht."

"Dieter Bohlen hat die Show zu dem gemacht, was sie war. Der ist nicht zu ersetzen. Für mich nicht mehr sehenswert."

Doch selbst wenn RTL sich dazu überreden lässt, Dieter für einen Gastauftritt zurückzuholen, dürfte der 67-Jährige nach der plötzlichen Kündigung wohl keine Lust mehr auf das Format haben...

Alle Zweitplatzierten von "Deutschland sucht den Superstar" auf einen Blick:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.