Dieter Bohlen: Und tschüss! Carina tritt nach 16 Jahren endlich aus dem Schatten ihre Mannes

Dieter Bohlen ist der große Star von DSDS. Seine Freundin Carina hingegen, stand bisher immer hinter ihrem Mann und auch in seinem Schatten. Doch damit soll jetzt Schluss sein...

Dieter Bohlen
Foto: IMAGO / Mandoga Media

Besser spät als nie, heißt es ja. Das gilt wohl auch für die Frau an Dieters Seite. Jedenfalls fällt auf, dass Carina, die jahrelang eher im Schatten ihres Liebsten stand, immer öfter im Rampenlicht auftaucht – und sich dort immer wohler zu fühlen scheint. Da könnte ihr sehr entgegenkommen, dass Bohlen jetzt nochmal als Jury-Chef bei "DSDS" antritt …

Bei Instagram, Fotoshootings und Drehs ist Carina schon seit Längerem immer mit dabei. Denn Dieter hat mittlerweile gecheckt, dass seine hübsche Frau ein richtiger Knaller ist, wenn es um Follower und Zuschauerzahlen geht. "Viele mögen sie, weil sie so natürlich ist", mutmaßte er kürzlich. Und könnte damit durchaus Recht haben. Also, warum nicht mehr daraus machen?

Dieter Bohlen: Startet Carina Walz jetzt durch?

Seit September wird die neue Staffel für "Deutschland sucht den Superstar" gedreht. Neben Dieter Bohlen sitzen diesmal bekanntlich Pietro Lombardi, Katja Krasavice und Sängerin Leony am Jury-Pult. Doch noch jemand schleicht regelmäßig bei den Drehs um die Kameras herum: Carina. Und das wohl nicht nur zur moralischen Unterstützung ihres Liebsten, schließlich hatte die Zweifach-Mama bereits 2018 einen kleinen Gastauftritt in der Castingshow und das könnte sie jetzt locker toppen!

Immerhin wissen wir ja, dass während der Dreharbeiten zur 18. Staffel Michael Wendlers Laura als Backstage-Reporterin im Einsatz war, wovon bei der Ausstrahlung nicht mehr viel zu sehen war, weil der dem Verschwörungswahn verfallene Sänger samt Gattin aus der Show geschnitten wurde. Pech für die Aluhutträger, aber womöglich eine Chance für Carina. Die könnte die seinerzeit Laura zugedachte Rolle locker (und vermutlich sehr viel besser) mit Leben füllen, denn sie ist schlagfertig, dabei aber stets höflich, einfühlsam und freundlich – beste Voraussetzungen also für eine Backstage-Moderatorin, die sich fürsorglich und charmant um die nervösen Kandidaten kümmern sollte. Ein "DSDS"-Einsatz unter dem liebevollen Blick ihres Schatzis wäre jedenfalls das perfekte Sprungbrett in eine TV-Karriere …