Dieter Wollny: Harter Schlag für den Familienvater

Solche Worte will wirklich kein Vater hören! Loredana Wollny spricht über ihren Vater Dieter Wollny. Und ihre Aussage ist ein harter Schlag ins Gesicht...

Großfamilie Wollny bei der Hochzeit von Papa Dieter und Mama Silvia
Foto: Facebook

Die Ehe von Dieter und Silvia Wollny hielt nur knapp ein Jahr. Danach folgte ein erbitterter Rosenkrieg, der die gesamte Familie spaltete. Die Kinder blieben bei Silvia und vor allem die Mädchen stellten sich komplett gegen ihren Vater. Und das hat sich auch sieben Jahre nach der Trennung nicht geändert.

Großfamilie Wollny bei der Hochzeit von Papa Dieter und Mama Silvia
 

Dieter Wollny: Was macht der verstoßene Familienvater heute?

 

Loredana Wollny: Traurige Worte über Dieter Wollny

Aktuell sorgt der jüngste Wollny-Spross Loredana für traurige Schlagzeilen. In ihrer Instagram Story wurde sie gerade gefragt, ob ihr leiblicher Vater Dieter Wollny zu der Hochzeit von Sarafina und Peter eingeladen war, die am Wochenende stattfand. Ihre Antwort ist mehr als eindeutig. "Hast du die Folge geschaut? Wenn ja, müsstest du doch gesehen haben, dass Harald da war", schreibt sie. 

Autsch, dass ist wirklich hart!

Loredana Wollny: Traurige Worte über Vater Dieter Wollny
Loredana Wollny: Traurige Worte über Vater Dieter Wollny Foto: Instagram/ Loredana Wollny
 

Loredana Wollny will mit Dieter nichts zu tun haben

Es ist nicht das erste Mal, dass Loredana Wollny so gegen ihren Vater Dieter schießt. Schon früher schockte sie mit dieser Aussage: "Ich wünschte, Harald wäre mein Papi geworden."

Als sich Silvia und Dieter getrennt haben, war die heute 15-Jährige gerade einmal acht Jahre alt. Heute sieht sie Harald Elsenbast, den Freund ihrer Mama viel mehr als Papa. Er ist für sie da und unterstützt sie, wo er nur kann. Scheint, als sei das Verhältnis zu ihrem leiblichen Vater einfach nicht mehr zu kitten...

Hat Silvia Wollny längst einen neuen Dieter gefunden? Die Antwort seht ihr im VIDEO: