Die Wollnys

Hier findest du immer alle aktuellen News zu "Die Wollnys".

In der RTLzwei-Sendung "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie" können die Zuschauer die Großfamilie Wollny bei ihrem täglichen Alltagswahnsinn im TV beobachten. Anfangs bestand die Familie aus Mama Silvia Wollny, Papa Dieter Wollny (bis Staffel 4) und acht Kindern: Sarafina, Sylvana, Sarah-Jane, Calantha, Estefania, Loredana, Lavinia und Jeremy Pascal Wollny (bis Staffel 4). "Ich wollte nicht, dass sich auf dem Spielplatz drei andere Kinder umdrehen, wenn ich nach meinen rufe", erklärte die Hausfrau einst ihre ungewöhnliche Namenswahl. Silvia Wollny hat außerdem drei weitere Kinder namens Jessica Birkenheuer, Sascha Wollny und Patrick Wollny, die sich aus der Reality-Doku weitestgehend heraushalten. Die Serie erfreut sich bereits seit der ersten Staffel großer Beliebtheit. Die erste Staffel wurde im März 2011 ausgestrahlt.

Die Wollnys: Silvia

Im September 2012 wurde bekannt, dass Silvia Wollny und Dieter Wollny sich getrennt haben. Die beiden waren 28 Jahre lang ein Paar und gaben sich 2011 zum zweiten Mal das Ja-Wort. Es folgte ein bitterer Scheidungskrieg. Anschließend verfasste Dieter sogar ein Enthüllungsbuch, in dem er über das Leben als Reality-Star in der schrecklich großen Familie berichtete. Nach der Trennung verliebte sich Silvia Wollny in ihren heutigen Verlobten Harald Elsenbast. Seit Staffel sechs ist Harald gemeinsam mit den Wollnys im TV zu sehen. 

Dieter Wollny: Was macht der Ex von Silvia Wollny heute?

Nach der Trennung von Silvia Wollny zog sich Dieter Wollny komplett aus der Öffentlichkeit zurück. Heute lebt er mit seiner jetzigen, 18 Jahre jüngeren Freundin in seiner Heimat Neuss. 2018 zeigte sich erstmals mit seiner Neuen auf der Hochzeit seiner Tochter Jessica Birkenheuer, 2020 machte er ihr dann selbst einen Antrag. "Die Kinder, die zu ihrem Vater Kontakt haben, kommen aber sehr gut mit der Partnerin aus und sind froh, dass Papa endlich glücklich ist" verriet ein Insider Anfang 2020 gegenüber "TV Movie". Durch den Streit mit Ex Sivlia Wollny haben jedoch die meisten Töchter keinen Kontakt mehr zu ihrem Vater. In Sachen Lebensstil hat der Wollny-Vater eine 360-Grad-Wende hingelegt. Der Grund? Seine Gesundheit! Dieter hat mit dem Rauchen aufgehört und lege mittlerweile sehr viel Wert auf eine gesunde Ernährung und genügend Bewegung.

Silvia Wollny & Harald: Herzinfarkte und Schlaganfall

Silvia Wollny erlitt bereits zwei Herzinfarkte. Bei dem ersten war sie damals sogar klinisch tot! "Ich bin im Türkei-Urlaub umgekippt. Ich lag schon in einem Leichensack. Wie durch einen hellen Sog bin ich nach oben geschwebt und habe Dieter und meine Kinder gesehen, dann bin ich wieder auferstanden", erinnert sie sich zurück. Bei der Geburt ihres zehnten Kindes – Estefania- erlitt Silvia 2001 sogar einen Schlaganfall, weil die Anstrengungen zu groß waren. Doch Powerfrau Silvia Wollny ist ganz klar nicht totzukriegen! Auch ihr Verlobter Harald leidet unter seiner angeschlagenen Gesundheit. Seit Harald im Oktober 2018 einen lebensbedrohlichen Herzinfarkt erlitt, wartet der gebürtige Pfälzer, der selbst zwei Kinder hat, auf ein Spenderherz.

Loredana Wollny: Das Nesthäkchen der Familie ist bereits Mutter

Loredana Wollny ist die jüngste Wollny-Tochter. Klar, dass sie sich da auch gerne einmal von Mama Silvia Wollny verwöhnen lässt. Ein Kind ist sie trotz ihres Status als Familien-Nesthäkchen jedoch längst nicht mehr. Mit ihrem Freund Servet ist Loredana seit 2021 zusammen. Die beiden lernten sich während eines Urlaubs in der Türkei kennen, am 20. Dezember 2022 erblickte dann ihr erster Nachwuchs, Baby Aurelio, das Licht der Welt. Im März 2023 stellte ihr ihr Liebster dann die Frage aller Fragen und machte seiner Loredana einen romanischen Heiratsantrag. Ihre Mama-Rolle durfte die jüngste Wollny-Schwester jedoch schon seit der Geburt der Zwillinge Casey und Emory üben - sie ist Patentante der beiden Kinder von Schwester Sarafina Wollny.

Sarafina Wollny & Peter Wollny: Nach langem Baby-Wunsch sind sie jetzt zu fünft

Sarafina Wollny hat ihr Herz bereits Weihnachten 2010 an ihren Freund Peter verschenkt. Bereits seit der zweiten Staffel geht Peter Wollny, ehemals Heck, mit "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie" auf Sendung. Im Juli 2019 gaben sich Sarafina Wollny und Peter das Ja-Wort, im Dezember 2020 gab das Ehe-Paar ihre Schwangerschaft bekannt. Lange wünschte sich Sarafina sehnlichst ein Kind, umso glücklicher waren die beiden über die überraschenden Baby-News. Im Mai 2021 war es endlich soweit und die stolzen Eltern durften die Zwillinge Casey und Emory auf der Welt willkommen heißen. Zwei Jahre später, am 23.07.2023, komplettierte ihr drittes Kind, Tochter Hope Angel Silvia, die Familie. Papa Peter wirkt meist leicht schusselig, doch er ist handwerklich sehr begabt und hat ein großes Herz.

Lavinia Wollny: Sie ist der "Boss" der Schwestern und Zweifach-Mama

Lavinia Wollny gilt als laut, rebellisch und auch gerne einmal etwas schadenfroh. Dadurch ist sie oft der "Boss" der Wollny-Schwestern. Mit ihrer Art konnte sie auch das Herz von Tim Katzenbauer gewinnen. Sie lernte ihren Verlobten 2020 über gemeinsame Freunde kennen - im Februar 2022 folgte dann bereits ihr erster Nachwuchs, Tochter Haylie Emilia. Die Kleine durfte sich nur ein Jahr später bereits über ein Geschwisterchen freuen, denn am 19. April 2023 machte ihr Brüderchen Linus Tim die Familie von Lavinia komplett. Nachdem Tim ihr bereits April 2022 einen Antrag gemacht hatte, plant das Paar jetzt ihre Traumhochzeit.

Sylvana Wollny & Florian Köster: Hochzeitsantrag nach 10 Jahren Beziehung und 2 Kindern

Auch die älteste Wollny-Tochter Sylvana hat ihr Herz bereits seit längerem verschenkt. Seit September 2011 sind Sylvana Wollny und Florian Köster ein Paar. Auf die Geburt von Tochter Celina-Sophie 2013, folgte 2019 die Geburt von Tochter Anastasia. Am 17. September 2021, ihrem 10. Jahrestag, machte Florian seiner Sylvana dann einen romantischen Heiratsantrag.

Estefania Wollny: Sie startete nach DSDS musikalisch durch

Die Wollny-Tochter hat ihren Namen in Anlehnung an Dieter Bohlens Ex-Frau Estefania Köster bekommen. Als hätte es Silvia Wollny geahnt, träumt Tochter Estefania von einer Musik-Karriere und hat bereits einige Singles auf den Markt gebracht. Nach ihrer Teilnahme bei DSDS, bei der sie im Recall im österreichischen Ischgl ausschied, startete sie mit TV-Auftritten durch. Ihre Werke, wie ihren ersten eigenen Song "Unkaputtbar", gab sie unter anderem bei Stefan Mross' "Immer wieder sonntags" und im ZDF-"Fernsehgarten" zum Besten. Zudem sang sie auf der Hochzeit ihrer Schwester Sarafina mit Peter und schrieb ihren Neffen Casey und Emory bereits ein Lied.

Calantha Wollny: Das Sorgenkind der Familie will sich auf sich selbst konzentrieren

Während ihre Schwester gerne im Mittelpunkt steht, ist Calantha Wollny eher introvertiert. Bereits mit 18 Jahren brachte die junge Mutter 2018 ihre Tochter Cataleya zur Welt. Mit dem Vater Mason soll die Wollny-Tochter bis heute zusammen sein. Sie nennt ihren Schatz jedoch Alex, womit Mason wohl nur ein Spitzname des Vaters ihrer Tochter ist. Trotz ihrer ruhigen Art sorgte Calantha in der Vergangenheit mehrfach für Negativ-Schlagzeilen. Ob Prostitution, Jugendknast oder Nackt-Fotos, des Öfteren schockiert Calantha Mama Silvia mit ihrem Verhalten. 2021 verließ das Wollny-Sorgenkind die TV-Sendung, um sich auf sich zu konzentrieren.

Sarah-Jane Wollny: Ihr Doppelname hat einen traurigen Hintergrund

Hinter dem Doppelnamen von Sarah-Jane Wollny versteckt sich eine traurige Geschichte. Eigentlich hatte die Wollny-Tochter eine Zwillingsschwester, wie Silvia Wollny bei "Promi Big Brother" verriet: "Eine hieß Sarah und die andere Jane, sie ist dann später verstorben. Sie war nur drei Monate alt". Noch immer gedenkt Sarah-Jane ihrer verstorbenen Schwester, indem sie ihren Geburtstag für sie mitfeiert. Nach ihrer Ausbildung als Sozialassistentin arbeitet Sarah-Jane als Altenpflegerin. Seit September 2021 ist auch sie glücklich vergeben. Ihren Freund Tinush Nasri hat sie über Instagram kennengelernt.