DSDS: TV-Hammer! ER soll Dieter Bohlens Nachfolger werden

Es wäre eine echte TV-Sensation! Florian Silbereisen soll in die Fußstapfen von Dieter Bohlen treten.

Dieter Bohlen
Foto: imago

Alles neu bei "DSDS"! Das Aus von Chef-Juror Dieter Bohlen kam für viele überraschend. Seitdem fragt sich ganz Deutschland: Wer übernimmt seinen Platz?

RTL will Florian Silbereisen als "DSDS"-Chef

Wie die "BILD"-Zeitung jetzt berichtet, gibt es einen heißen Anwärter auf den Jury-Posten: Florian Silbereisen! Obwohl der Schlagerstar vor kurzem noch wegen mangelnder Zeit ablehnte, hat er seine Meinung jetzt anscheinend geändert. RTL soll bereits in Verhandlungen mit ihm stecken. Der Vertrag ist jedoch noch nicht in trockenen Tüchern. Denn Florian hat einige Bedingungen. "Florian möchte zum Beispiel ein Mitspracherecht bei der Zusammensetzung der Jury haben", verrät jetzt ein Insider der "BILD". Angeblich soll die Entscheidung in den nächsten zwei Wochen fallen. RTL wollte sich zu den Gerüchten bisher nicht äußern.

Für Florian wäre es nicht der erste Auftritt bei "DSDS". Nach dem Rauswurf von Xavier Naidoo vergangenes Jahr übernahm er seinen Platz. "Dieter hat angefragt, ob ich kurzfristig einspringen könnte und ich habe selbstverständlich zugesagt. In Zeiten wie diesen muss man einfach zusammenhalten und aushelfen, wo man gebraucht wird", freute sich der 39-Jährige damals. Es bleibt also spannend, ob Florian bald sein großes Comeback feiert...

Erinnert ihr euch noch? Im Video seht ihr alle Zweitplatzierten von "DSDS" auf einen Blick:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.