Elena Miras & Mike Heiter: Große Überraschung! Damit hat keiner gerechnet

Nach den Trennungsgerüchten gibt es endlich wieder gute Nachrichten von Mike Heiter und Elena Miras.

Elena Miras und Mike Heiter
Foto: GettyImages

Schon seit Wochen fragen sich die Fans, ob Elena Miras und Mike Heiter sich heimlich getrennt haben. Während die 28-Jährige in letzter Zeit irgendwie bedrückt wirkt, häufen sich auf dem Instagram-Account ihres Liebsten die besorgten Kommentare der Fans. Viele fragen sich, warum man das Paar nicht mehr zusammen sieht. Manche sind sogar der Meinung, dass die beiden nur so tun, als wären sie noch ein Paar, um ihrer aktuellen Tattoo-Show nicht zu schaden. Doch was steckt wirklich dahinter?

Sind Elena und Mike noch ein Paar?

Bei Mike und Elena scheint alles gut zu sein, denn die dunkelhaarige Schönheit wirbt gerade für den neuen Song ihres Partners. Dafür standen beide zusammen vor der Kamera. Doch das TV-Sternchen hat auch ein eigenes Projekt am Start. So wird Elena bald beim "Promiboxen" gegen Anastasiya Avilova antreten. Dabei wird sie von Mike unterstützt. "Stark, Babe" kommentiert er den neuesten Box-Schnappschuss seiner Angebeteten.

Obwohl es so aussieht, als wären Mike und Elena noch ein Paar, sind einige Fans trotzdem noch nicht ganz überzeugt. Zum Glück werden sie von einem User in Schutz genommen. "Selbst ein Pärchen, das in der Öffentlichkeit steht, muss nicht 24/7 in ihre Story posten, dass sie sich lieben oder sonstiges. Und es ist schon irgendwo unhöflich, Dinge zu behaupten, die bisher niemand gesagt hat", feuert ein Follower. Da können Mike und Elena sicherlich nur zustimmen...

Peinlicher Auftritt! Was ist nur mit Nena los?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.