Emmy Russ & Udo Bönstrup: "Keine echte Beziehung!" Insider entlarvt Liebes-Fake

Spielen Emmy Russ und ihr Freund Udo Bönstrup allen etwas vor? Ein Insider erhebt schwere Vorwürfe.

Emmy Russ und Udo
Foto: SAT.1

Emmy Russ und Udo Bönstrup lernten sich vergangenes Jahr bei "Promi Big Brother" kennen. Obwohl er ihr in der Sendung noch einen Korb gab, machten die beiden vor kurzem ihre Beziehung offiziell. Doch wie echt ist diese Liebe wirklich?

Kate Merlan: "Das ist Fake!"

Emmys "Promis unter Palmen"-Kollegin Kate Merlan hat große Zweifel an Emmys und Udos Beziehung. Schließlich wollte sie beim Dreh in Thailand noch mit Calvin Kleinen anbandeln. "Bei 'Promis unter Palmen' hat sie versucht, mit Calvin eine Lovestory zu starten. Die hatten vorher schon mal was im Hotel. Emmy hat sich dann natürlich erhofft, dass man da vielleicht was draus machen kann. Calvin hatte nur kein Bock auf Emmy gehabt. Er wollte lieber Elena und vielleicht noch andere Frauen außerhalb des Formats", plaudert das Tattoo-Model jetzt in dem Format "Arena Late Night" aus. "Emmy hat es nicht verkraftet. Sie ist jemand, die braucht die Aufmerksamkeit von einem Mann. Sie will die Nummer 1 sein."

Nachdem es mit Calvin nicht geklappt hat, schnappte sich Emmy einfach Udo. "Demnächst stehen ja auch ein paar Formate für Pärchen an. Ist natürlich ein schlauer Plan. Allerdings glaube ich, dass die Zuschauer es schon längst durchschaut haben, dass das keine echte Beziehung ist. Das ist absolut Fake", so Kate weiter. Ob sie mit der Einschätzung richtig liegt? Das weiß wohl nur Emmy selbst...

Vorzeitiges "Promis unter Palmen"-Aus für Chris Töpperwien und Henrik Stoltenberg! Was in Thailand passiert ist, erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.