Ennesto Monté: Penis-Vergrößerung! So ließ er sein bestes Stück aufmotzen

Ennesto Monté ist sich scheinbar für nichts zu schade! Nach das "Sommerhaus der Stars", einem Quickie in einer Bank und einer dubiosen Beziehung mit Helena Fürst schockierte der Sänger die Öffentlichkeit zuletzt mit seiner Penis-Vergrößerung...

 Ennesto Monté
Foto: Ennesto Monté/Facebook

Was ist nur mit Ennesto Monté los? Der Schlager-Star lässt definitiv nichts aus, um in den Schlagzeilen zu bleiben. Mit seinem neusten "Lebens-Projekt" schießt er nun jedoch den Vogel ab. Der Grund: Der "Ex" von Helene Fürst lässt sich seit letztem Jahr durch mehrere Behandlungen sein bestes Stück vergrößern...

Helena Fürst
 

Helena Fürst: Sie hat einen neuen Freund!

 

Ennesto bietet sich bei Ebay an und hat Sex in der Öffentlichkeit

Ennesto und sein Penis, eine niemals endende Geschichte! Dass der Star sein bestes Stück gerne mal in Szene setzt, zeigte er bereits des Öfteren in seiner bewegten Vergangenheit. So wurde der 43-Jährige von der Polizei schon mal dabei erwischt, wie er in einer Bank-Filiale Sex hatte und sich dabei sogar filmen ließ. Auch eine "Ebay"-Anzeige, in der sich Ennesto für einen Euro pro Nacht anbot, sorgte bei einigen seiner Fans für jede Menge Stirnrunzeln. Nun landet der Star seinen nächsten Penis-Coup...

 

Ennesto ließ sich den Penis vergrößern 

Ennesto Monté mehreren ärztlichen Behandlungen, um seinen Penis mit Eigenfett aufspritzen zu lassen. Bereits im Oktober 2018 ließ Monté die Hosen fallen und gönnte sich eine ordentliche Polsterung unterhalb der Gürtellinie. Gegenüber "Bild" erklärt er Anfang des Jahres: "Ende März wird mein Ding zum dritten und dann auch letzten Mal vergrößert. Das ist wegen dem gewünschten Umfang. Man kann das nicht gleichzeitig machen. Daher brauche ich drei Eingriffe."

Dass dabei vor allem eine Frage im Vordergrund steht, ist klar: Auf welches Ergebnis kann sich Ennesto am Ende freuen? Er erklärt: "Das entspricht am Ende zwei bis drei Zentimeter Länge und Umfang pro Eingriff." Ob Ennesto nach Behandlungs-Abschluss mit dem Ergebnis wohl zufrieden sein wird? Das wird er sicher bei "Naked Attraction" (montags, 22.15 Uhr, RTL II) zeigen...