Freddie Combs: Der Musiker ist tot!

Freddie Combs ist tot. Der ehemalige "X Factor"-Star ist im Alter von 49 Jahren verstorben.

Freddie Combs ist tot
Foto: IMAGO / agefotostock

Der Musiker erlag einem Nierenversagen und starb im Kreise seiner Familie, wie seine Angehörigen mitteilten. Seine Frau bestätigte laut "TMZ" ebenfalls die traurige Todesnachricht.

Er starb an Nierenversagen

In der US-Version von "X Factor" konnte er die Herzen der Zuschauer erobern. In den vergangenen Jahren purzelten bei Freddie Combs die Kilos. Statt 400 brachte er zuletzt nur noch 175 Kilogramm auf die Waage. "Ich bin so dankbar, dass ich 25 Jahre lang seine Frau und seine beste Freundin sein durfte", erklärte seine Frau.

Er wog um die 400 Kilo

Durch "X Factor" wurde er im Jahr 2012 bekannt. Besonders das Lied "Wind Beneath My Wings" kam bei den Zuschauern sehr gut an. Mit seiner Stimme konnte er damals alle umhauen. "Weißt du was, du hast mich wirklich berührt, als du gesungen hast", so Demi Lovato. Mit einem Rollstuhl kam er damals zum Vorsingen. Er erklärte, dass er fast gestorben sei, da er zu viel gewogen habe. Die Juroren haben ihn versprochen, ihm zu helfen. Fans und Kollegen sprachen der Familie ihr Beileid im Netz aus.

2021 sind weitere Stars von uns gegangen - mehr dazu hier im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.