GNTM 2022: Heftige Vorwürfe! Kandidatin Viola wehrt sich

Wurde Viola bei GNTM von Jan Böhmermann eingeschleust? Das Gerücht hält sich hartnäckig. Nun schießt die Beauty zurück und findet deutliche Worte...

Es wäre nicht das erste Mal, dass Jan Böhmermann Kandidaten in eine Show einschleust. Und Fans fragen sich, ob Viola wirklich Interesse an der Show hat. "Wenn Jan Böhmermann wirklich Viola bei GNTM eingeschleust hat, breche ich das Abi ab" oder "Ich hoffe so sehr, dass Viola eingeschleust wurde. Es wäre zu lustig #GNTM“ heißt es in einigen Kommentaren im Netz.

Viola wehrt sich gegen Gerücht

Vob dem Gerücht habe Viola selbst erst später mitbekommen und sie stellt klar, dass sie definitiv nicht von Jan Böhmermann bei "Germany's next Topmodel" eingeschleust wurde. "Bei der Theorie, dass Böhmermann mich eingeschleust hätte, handelt es sich nur um ein Gerücht!", sagt Viola bei "Promiflash". "Da ich auf TikTok und Twitter nicht aktiv bin, habe ich von dem Ausmaß des Gerüchts zunächst nichts mitbekommen", erzählt sie.

Heidi Klum platzt der Kragen - mehr dazu hier im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.