Günther Jauch: "Er ist der größte Knauserer!" Insider plaudert aus dem Nähkästchen

Über das Privatleben von Günther Jauch ist nur wenig bekannt. Jetzt plaudert sein Freund Marcel Reif aus dem Nähkästchen.

Günther Jauch
"Günther hat einen Igel in der Tasche", laut seinem Freund Marcel Reif. Foto: IMAGO/ Future Image
Auf Pinterest merken

Sein Pokerface kennen wir alle! Das zeigt Moderator Günther Jauch (65) immer bei "Wer wird Millionär?" – und treibt damit die Kandidaten in den Wahnsinn. Ein Freund von ihm lüftete jetzt ein paar pikante Geheimnisse...

So tickt Günther Jauch privat

Wussten Sie, dass Günther Jauch zum echten Zocker (mit Pokerface!) mutiert, wenn es Nacht wird in Potsdam? Und nicht nur das! Beim Skatspiel wird in der Dreier-Männerrunde das ein oder andere Fläschchen geöffnet. Der Freund – es ist Sportmoderator Marcel Reif. "Wir spielen bei Günther regelmäßig mit einem weiteren Freund zusammen", packt der 74-Jährige aus, "daraus kann man zwar keinen Lehrfilm drehen, aber wir haben dabei einen Riesenspaß – auch wenn die Begabung für das Spiel nicht bei allen gleich ausgeprägt ist."

Jauch und Reif kennen sich schon seit Ewigkeiten. "Günther ist der größte Knauserer unter der Sonne, hat einen Igel in der Tasche", sagt er lachend in dem Podcast "Phrasenmäher". Aber in Sachen Wein lässt er sich nicht lumpen. Er erfreue die Skat-Runde regelmäßig mit einem guten Tropfen aus seinem Weinkeller. Deswegen sei Jauch für ihn dann "doch der großzügigste Mensch", den er kenne. Vor allem seine Süßweine hätten es in sich. "Sie sind ein Kracher", so Reif.

Die beiden kloppen nicht nur Karten zusammen, sondern trafen sich bereits auf Sylt, wo Pokerface Jauch ein "wunderschönes Haus" besitzt. "Wie es sich gehört, bringe ich ihm und seiner lieben Frau Thea immer etwas mit: eine Duftkerze oder irgendeinen Nippes. Für mich gehört sich das, wenn ich eingeladen werde", sagt der Sportmoderator. Na, diese Freundschaft ist ein echter Volltreffer!

Hier im Video erfahrt sieben weitere Macken von Günther Jauch, die man ihn gar nicht zugetraut hätte:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Quelle

  • Das neue Blatt