Günther Jauch und Ehefrau Thea: Wundervolle Neuigkeiten!

Günther Jauch

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

und seine Ehefrau Thea gaben sich im Jahr 2006 das Ja-Wort. Nun gibt es wundervolle Neuigkeiten von dem Paar!

Alle Einzelheiten erfahrt ihr im VIDEO:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Günther Jauch gehört in Deutschland seit Jahrzehnten zu den beliebtesten Moderatoren in Deutschland. Seine Karriere begann er als Sportmoderator im Bayrischen Rundfunk. Der Beginn einer unglaubliche Karriere! Von 1985 bis 1989 morderierte er mit Thomas Gottschalk die B3-Radioshow.

Mit 29 Jahren wechselte Günther Jauch schließlich zum Fernsehen. Erst war er als Außenreporter bei "Rätselflug" für den SDR tätig und ab 1986 für den ZDF in der Sendung "So ein Zoff". 1990 ging er schließlich zu RTL. Dort stand er unter anderem für "Stern TV" vor der Kamera. Seit 1999 moderiert er auch das beliebte Format "Wer wird Millionär?" EIn ende ist (hoffentlich) noch lange nicht in Sicht!