Guido Maria Kretschmer: Botox-Schock!

Muss das sein? Am Sonntag ließ sich Kandidatin Patricia Blanco bei "Promi Shopping Queen" Botox spritzen. Guido Maria Kretschmer war davon überhaupt nicht begeistert...

Guido Maria Kretschmer
Foto: MG RTL D / Benno Kraehahn

Eigentlich sollte Patricia Blanco nur ein stylisches Outfit für das Motto "Luxusstrümpfe im Mittelpunkt! Ob wild gemustert, raffiniert durchbrochen oder bunt glitzernd - Die Strumpfhose gibt den Look vor!“ shoppen. Doch vorher stattete sie dem Beauty-Doc noch einen Besuch ab.

 

Guido Maria Kretschmer war entsetzt

Vor laufender Kamera ließ sich die 48-Jährige Botox spritzen. "Nein, das glaube ich nicht! Das hatten wir ja noch nie. Warum macht die das denn? Die muss doch nicht beim Arzt", beschwerte sich Guido. "Ich hätte die auch im Café getroffen. Dann hätte sie ein Stückchen Schwarzwälder Kirschtorte essen können." Als der Arzt dann in Patricias Wange spritzte, konnte Guido gar nicht hinschauen. "Nein, das will ich gar nicht sehen!"

Guido Maria Kretschmer und Mann Frank
 

Guido Maria Kretschmer: Aus und vorbei! Trauriger Abschied nach 22 Jahren

Guido selbst hält überhaupt nichts von Schönheits-Eingriffen. "Wer schön sein will, muss ein gutes Gefühl in sich haben. Ich möchte keinerlei invasive Eingriffe an mir vornehmen lassen ohne, dass sie medizinisch wichtig sind", stellte er klar. "Dass ich mich aus Vergnügen an einem freien Tag auf eine Pritsche in Düsseldorf lege, die Cousine der Katzenberger guckt zu und die hauen mir Spritzen rein - das will ich nicht. Die Welt hat doch wirklich andere Sorgen."

 

Patricia Blanco wurde "Promi Shopping Queen"

Am Ende konnte sich Patricia trotz Botox-Spritze mit ihrer sexy Glitzer-Strumpfhose überzeugen. "Ich dachte, dass da so ein Superstar aus Amerika kommt. Die Strümpfe sind toll. Das ist so ein Las-Vegas-Style", urteilte der "Promi Shopping Queen"-Juror. Dank Guidos 10-Punkte-Wertung durfte sie sogar das Krönchen mit nach Hause nehmen.