Heidi Klum: Heftiger Streit um Tochter Leni

Der Streit zwischen Heidi Klum und Vater Günther geht in die nächste Runde! Jetzt zoffen sie sich um ihre Tochter Leni.

Heidi Klum
Foto: Getty Images

Heidi Klum und Papa Günther waren einst ein Herz und eine Seele. Doch das ist längst Geschichte. Seit Monaten herrscht dicke Luft. Günther erschien sogar nicht zu ihrer Hochzeit mit Tom Kaulitz. Außerdem hat Heidi ihren Vater bei "GNTM" rausgekickt. Die Gewinnerin erhält keinen Vertrag mehr mit seiner Agentur "ONEeins fab". Doch damit nicht genug...

Günther Klum veröffentlicht pikante Dokumente

Jetzt sorgt ausgerechnet Heidis Tochter Leni erneut für Streit. Die startet momentan nämlich voll als Model durch. Natürlich will auch Opa Günther etwas vom Kuchen abhaben. Auf seinem Instagram-Account teilt der Modelagent jetzt ein Screenshot eines Dokuments, das belegt, dass er 2020 die Markenrechte am Namen seiner Enkelin einreicht hat. Dies wurde am 17. März 2021 offiziell vom "Amt der Europäischen Union für Geistiges Eigentum" bestätigt. Heißt: Günther darf den Namen "Leni Klum" für Kosmetik, Schmuck und Mode verwenden.

Und Heidi? Die kocht anscheinend vor Wut! Sie reichte jetzt einen Nichtigkeitsantrag ein. Ein Unding für Günther. "Warum das denn?", schrieb er entsetzt auf Instagram und veröffentlichte ebenfalls das Dokument. Ohje…

Umzug nach Berlin! Im Video seht ihr die Bilder von Heidis neuer Villa in Berlin:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.