Helene Fischer & Florian Silbereisen: Geheim-Leben enthüllt!

InTouch Redaktion
Helene Fischer Florian Silbereisen
Foto: Getty Images

Sie verdienen unglaublich gut - alleine Helene Fischers Vermögen wird auf 36 Miollionen Euro geschätzt. Doch sie und Florian Silbereisenverprassen ihr Geld nicht in aller Öffentlichkeit. Das Paar, das nach außen hin immer bescheiden wirkt, gönnt sich im Stillen ein geheimes Luxusleben, von dem nur die wenigsten etwas wissen. Helene Fischer zum Beispiel logiert gerne in 5-Sterne-Hotels, ansonsten besitzt sie Immobilien in einem noblen Stadtteil in Hamburg, in Port d'Andratx auf Mallorca und zusammen mit Florian eine Villa am Ammersee. Er hat außerdem ein schickes Anwesen in Tiefenbach und ein Haus in Vilshofen (beides Bayern).

 

Helene und Florian mögen es nobel

Fahrzeuge dürfen geren teure Autos (zum Beispiel die Marke mit dem Stern) sein, Helene reist auch schon mal im Privatjet an, und auf riesigen Luxus-Jachten am Mittelmeer fühlen sich die beiden ebenfalls pudelwohl. Auch bei Mallorcas Edel-Italiener Campino in Camp de Mar oder im Stile de vita am Campino Beach (hier wird bevorzugt Schampus an der Strandpromenade serviert) gefällt es Helene und FLori gut. Praktisch: Zum Campino gehört ein Golfplatz, da kann der begeisterte Golfer Flori gleich die angefutterten Kalorien abtrainieren.

Helene Fischer wagt den nächsten Schritt
 

Helene Fischer & Florian Silbereisen: Hochzeits-Sensation!

Helene Fischer gönnt sich lieber einen Privattrainer, wie zum Beispiel Steven Wilson. Wie schön, dass beide trotz Luxus-Leben nicht arrogant geworden sind.