Helene Fischer früher: So sah sie vor ihrer Karriere aus!

InTouch Redaktion
helene-fischer-früher
helene-fischer-früher Foto: getty

Sexy, selbstbewusst, voller Euphorie und immer unter Strom: So kennen wir Schlagerkönigin Helene Fischer (33)! Doch bis dahin war es ein langer Weg - der manchmal auch ganz schön steinig war. Kein Problem für Helene, sie meisterte ihre Karriere weitestgehend skandalfrei, um sie zu sehen, zahlen ihre Fans teilweise kleine Vermögen. Aber die selbstbewusste Frau, die sie heute ist, war sie nicht immer. Auch sie hat klein angefangen - und sah damals schon bezaubernd aus!

Helene Fischer entschuldigt sich bei ihren Fans
 

Emotionales Statement: Helene Fischer legt die Karten auf den Tisch

 

Helene Fischer: Früh übt sich

1984 wurde Helene in Sibirien geboren. Vier Jahre später siedelte sie mit ihrer Familie ins rheinland-pfälzische Wöllstein um. Schon auf der Realschule nahm Helene an Musical-Kursen teil und spürte: Genau das wollte sie machen. Also wurde geübt und geträllert, was das Zeug hielt. Mit Erfolg: 2007 belegte die hübsche Blondine den ersten Platz der MDR-Hitsommernacht. Im gleichen Jahr folgte ein Auftritt beim "Weihnachtsfest der Volksmusik" - moderiert von Florian Silbereisen, mit dem sie ein Jahr später auch zusammenkam. Damals sah man ihr ihre Schüchternheit noch etwas an!

helene-fischer-früher
Etwas weniger freizügig, etwas schüchtern und keine enormen Showffekte: Helene 2007
 

Helene Fischer: Bilderbuch-Karriere

Von da ab ging es steil bergauf! Gemeinsam mit ihrem "Flori" holte sie den Schlager aus den verstaubten Schubladen und machte ihn wieder modern. Zwar noch nicht ganz so sexy und partytauglich wie heute - aber der Grundstein dafür war gelegt. Mehr und mehr wurde auch das Privatleben der beiden Entertainer beleuchtet, die Fans interessierte brennend, was Helene und Florian in ihrer Freizeit tun. Nicht immer einfach für das Paar, von Paparazzis umzingelt zu werden - aber auch das haben sie gemeistert. 2009 posierten sie auf einer After-Show-Party gemeinsam. Helene lächelt zurückhaltend in die Kamera, noch nicht ganz so durchtrainiert wie heute. Und auch Florian hat sich optisch ganz schön verändert!

helene-fischer-florian-silbereisen-früher-jung
Optisch liegen mittlerweile Welten dazwischen!
 

Helene Fischer: 2011 überschlugen sich die Ereignisse!

Vor knapp sieben Jahre schlugen ihre Songs ein wie eine Bombe. Von da an kannte jeder den Namen der gebürtigen Russin. Zum ersten Mal belegte sie in Deutschland Platz 1 der Charts, in Österreich und der Schweiz Platz 2. Das Album wurde zwei Wochen später in Deutschland sogar mit Gold ausgezeichnet, später erreichte es Platinstatus. Was für eine Bilderbuch-Karriere! Da wurden Haare und Outfits kürzer, die Shows spektakulärer. Ihre Fan-Gemeinde war beachtlich - und sie steigt bis heute.

helene-fischer-früher-jung-durchbruch
Hot, hot, hot - Helene mausert sich vom grauen Mäuschen zum Vamp
 

Helene Fischer heute: Ein Star zum Anfassen

Heute ist von der schüchternen Blondine nichts mehr übrig. Jetzt setzt sie auf Sexappeal, spektakuläre Shows, heiße Jungs auf der Bühne und öffentliche Liebesbekundungen zu ihrem Flori. Ihr Publikum ist ihr treu geblieben, alt wie jung - Helene weiß einfach, wie man Zuschauer und Zuhörer um den Finger wickelt!

helene-fischer
Dieser Schnappschuss erklärt sich von selbst!
 

 

Trendige Sneaker auf otto.de entdecken